Liedtext: Unrockbar

Deutsch

Unrockbar

Ich hab den Tag so oft verflucht als wir uns kennen lernten
Ich habe alles schon versucht, hab unter dem besternten
Himmel Mexikos dir meine Lieblingsplatten aufgelegt
Du hast dich nicht bewegt, das hat mich aufgeregt

Du sagst du findest zwar den Beat nicht,
aber Ricky Martin niedlich
Der ist so unappetitlich,
wie wir beide unterschiedlich.

Baby ich kann dich gut leiden,
es ist wirklich wahr
Doch das wird nie was mit uns beiden, eines ist mir klar:

Du bist unrockbar
Du weißt nicht was das für ein Schock war
Meine Freundin ist unrockbar

Wie kannst du bei den Beatsteaks ruhig sitzen bleiben
Wenn dir doch Schlagersänger Tränen in die Augen treiben
Seit du bei mir wohnst schallt jeden Tag Shakira durch das Haus
Ich halt es nicht mehr aus
Ich glaub ich schmeiss dich raus

Du sagst du magst es still und friedlich
Sei doch nicht so ungemütlich
Deine Schmusemasche zieht nicht, pack deine Sachen
Ciao, man sieht sich

Tja, du hast uns schon gesehen vor dem Traualtar
Baby das wird nie geschehen
Du bist ganz und gar

Unrockbar, unrockbar
yeah, yeah, yeah
Unrockbar

doch endlich fällt der Groschen,
und du beginnst zu mochen.

(im hintergrund: Ich glaub ich rock)
Baby sieh es nicht so eng
Fang jetzt endlich an zu bangen
Dann hast du auch bald kapiert, dass der
ROCK DIE WELT REGIERT!!!

Unrockbar, unrockbar, unrockbar
Yeah, yeah, yeah

Von Gast am Sa, 26/12/2009 - 02:41 eingetragen
Kommentare des Nutzers, der den Liedtext eingetragen hat:

 

Kommentare