Liedtext: Zwitter

Deutsch

Zwitter

Ich hab ihr einen Kuß gestohlen
Sie wollte sich ihn wiederholen
Ich hab sie nicht mehr losgelassen
Wir schmolzen so zu einer Masse
So ist es mir nur allzu Recht
Ich bin ein schönes Zweigeschlecht
Zwei Seelen unter meiner Brust
Zwei Geschlechter eine Lust

Zwitter Zwitter

Ich gehe anders durch den Tag
Ich bin der schönste Mensch von allen
Ich sehe wunderbare Dinge
Sie sind mir vorher gar nicht aufgefallen
Ich kann mich jeden Tag beglücken
Ich kann mir selber Rosen schicken
Da ist kein zweiter und kein dritter
Eins und eins das ist gleich

Ich bin so verliebt
Ich bin in mich verliebt

Eins für mich
Eins für dich
Gibt es nicht Für mich

Ich bin alleine doch nicht allein
Ich kann mit mir zusammensein
Ich küsse früh mein Spiegelbild
Und schlafe abends mit mir ein
Wenn die andren Mädchen suchten
Konnte ich mich selbst befruchten
So bin ich dann auch nicht verzagt
Wenn einer zu mir "Fick dich" sagt

Von mailyn am Do, 09/10/2008 - 21:00 eingetragen

 

Kommentare