Ruben Blades - Pedro Navaja (Deutsch Übersetzung)

Deutsch Übersetzung

Pedro Navaja (Pedro Messer)

An der Ecke im alten Viertel sah ich ihn vorbei gehen,
schwungvoll, wie gutaussehende Typen eben stolzieren,
die Hände immer in den Taschen seines Mantels,
damit keiner wusste in welcher davon er das Messer trug.
 
Mit dem breitkrempigen Hut schief auf dem Kopf
und Turnschuhen, um bei Problemen schnell zu verschwinden.
Dunkle Sonnenbrille, damit keiner weiß, wohin er schaut
und ein Goldzahn, den man beim Lachen aufblitzen sehen kann.
 
Und drei Straßen weiter von dieser Ecke läuft eine Frau
jetzt schon zum fünften Mal den Bürgersteig auf und ab,
und in einen Hauseingang tritt sie und trinkt einen Schluck,
um zu vergessen, daß an diesem Tag nichts los ist und es keine Kunden zum Arbeiten gibt.
 
Ein Auto fährt sehr langsam die Straße hinunter.
Es hat keine Markierungen aber alle wissen, daß es die Polizei ist.
Pedro Navaja hat immer noch die Hände in den Manteltaschen,
er schaut und lächelt und der Goldzahn blitzt wieder auf.
 
Und während er geht hat er alles im Blick,
es ist keine Seele auf der Straße, alles still und verlassen,
als plötzlich diese Frau aus dem Hauseingang tritt
und Pedro Navaja ballt eine Faust in der Manteltasche.
 
Er schaut zur einen Seite und dann zur anderen und sieht niemanden,
und im Laufschritt, aber ohne Geräusch, kreuzt er die Straße
und währenddessen läuft diese Frau auf der anderen Straßenseite,
vor sich hingrummelnd, weil sie kein Geld gemacht hat um etwas essen zu können.
 
Während sie geht zieht sie aus ihrer alten Jacke einen Revolver,
um ihn in die Handtasche zu tun, wo er weniger stört,
einen 38er Smith & Wesson Spezial,
den sie bei sich trägt damit er das Böse von ihr fernhält.
 
Und Pedro Navaja stürzt sich mit dem Messer auf sie,
der Goldzahn erhellt die ganze Straße, "Das wird leicht!",
und während er lacht sticht er das Messer mitleidlos in sie
als auf einmal ein Schuß laut wie eine Kanone ertönt.
 
Und Pedro Navaja fällt auf den Gehsteig während er die Frau ansieht,
die, Revolver in der Hand und tödlich verletzt, zu ihm spricht:
"Und ich dachte noch, heute ist nicht mein Tag,
aber Du, Pedro Navaja, bist noch schlimmer dran, Du bist gar nichts"
 
Und glaubt mir, Leute, trotz des Lärms kam niemand aus dem Haus,
es gab keine Neugierigen, keine Fragen, niemand weinte,
nur ein Betrunkener stolperte über die beiden Leichen,
er nahm sich den Revolver, das Messer, das Kleingeld und ging weiter,
und torkelnd verschwand er und sang dabei schief
 
Diesen Vers, den ich Euch hier bringe und der meinem Lied die Botschaft gibt:
"Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben", ach Gott
 
Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben, ach Gott
Pedro Navaja, Du Straßenräuber, wer durch das Schwert lebt wird durch das Schwert sterben
 
Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben, ach Gott
Böswilliger Angler, einen schlechten Köder hast Du ausgeworfen,
an Stelle einer Sardine hast Du Dir einen Hai geangelt...
 
"I like to live in Americaaaa..."
 
Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben, ach Gott...
Acht Millionen Geschichten gibt es in der Stadt New York.
 
Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben, ach Gott...
Wie meine Großmutter schon sagte, wer zuletzt lacht, lacht am Besten...
 
"I like to live in Americaaaa..."
 
Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben, ach Gott...
Wenn das Schicksal einen ereilt, kann auch der Stärkste es nicht ändern.
Wenn Du zum Hammer geboren bist, fallen Dir die Nägel vom Himmel.
 
Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben, ach Gott...
In einem gefährlichen Viertel Vorsicht auf der Straße, Vorsicht Kamerad, wer nicht läuft fliegt.
 
Das Leben bringt Dir Überraschungen, Überraschungen bringt Dir das Leben, ach Gott...
Wie in einem Roman von Kafka biegt der Betrunkene um die Ecke.
 
Das Leben bringt Dir.......
 
"In der Stadt New York wurden zwei Personen tot aufgefunden. Am frühen Morgen des heutigen Tages fand man die leblosen Körper von Pedro Barrios und Josefina Wilson, Adressen unbekannt..."
 
Von maluca am Sa, 03/05/2014 - 03:16 eingetragen
Zuletzt von maluca am Do, 22/05/2014 - 23:11 bearbeitet
Spanisch

Pedro Navaja

Kommentare
Sciera    Sa, 03/05/2014 - 09:52

Die letzten paar Strophen sehe ich nirgends im spanischen Text - ist der unvollständig?

maluca    Sa, 03/05/2014 - 17:52

Ja, der spanische Text ist nicht vollständig...

maluca    So, 04/05/2014 - 17:27

Ist das nicht blöd für die anderen? Bei den englischen und russischen Übersetzungen fehlt der Teil doch dann...

Sciera    So, 04/05/2014 - 18:20

Ich hab denen nen Kommentar drunter geschrieben.
Manche der Übersetzungen sind allerdings so alt, dass ich nicht glaube, dass die Übersetzer das je lesen werden.
Aber zumindest sehen die Leute, die die Übersetzungen lesen dann, was Sache ist.

Eine der russischen Übersetzungen wurde übrigens bereits aktualisiert.