Ruf es von den Dächern

Englisch

Shout It From The Rooftops

Go shout it from the rooftops
There’s going to be a meeting up yonder
Crawl out of the malaise
Out from the vices that you’re under

Let it echo through the streets
From the bars, the high-rises to the prisons
It’s time to cast out your thieves
It’s time to let go of your skeletons

Don’t bring nothing you can’t die with
Don’t bring nothing you think you need
You can’t swim across a river
With arms full of useless things

Say goodbye to skin your wearing
Say goodbye to the name you’ve known
And lets walk out in that water
Hand in hand, no one lets go

Come and lay your burdens down
You know we’re the same once we’re in the ground
Let this be a chance to turn things around
Even if you don’t have no faith
No matter what god you claim
Just never let the devil win again

When will a Sunday
Not divide up this town
Ain’t no color in the bible
Till 10 o’clock service comes around

Watch out for churches that have been built
Brick by brick on self-interest
Neon crucifixes glowing in shame
Villainous voices saying ‘as god as my witness’

But we’re going to keep on marching on
We’re going to look death in the eye
We’re going live courageously
We’re going love and not care why
We aint looking for any prize
At the end of all this
We won with love in our hearts
And forgiveness rolled in our fists

Come and lay your burdens down
You know we’re the same once we’re in the ground
Let this be a chance to turn things around
Even if you don’t have no faith
No matter what god you claim
Just never let the devil win again

Video
Versuchen, die Spalten einander anzugleichen
Deutsch

Ruf es von den Dächern

Geh, ruf es von den Dächern
Dort drüben wird es ein Treffen geben
Krieche aus der Malaise
Aus den Lastern hervor

Lass es durch die Straßen hallen
Von den Bars, den Hochhäusern bis zu den Gefängnissen
Es ist Zeit die Diebe zu vertreiben
Es ist Zeit deine Leichen los zu lassen

Bringe nichts, mit dem du nicht sterben kannst
Bringe nichts, dass du denkst zu brauchen
Du kannst nicht durch einen Fluss schwimmen,
deine Arme voller nutzloser Dinge

Verabschiede dich von der Haut die du trägst
Verabschiede dich von dem Namen den du kennst
Und lass hinaus in Wasser gehen
Hand in Hand, niemand lässt los

Komm und lege deine Lasten nieder
Du weißt, dass wir alle gleich sind sobald wir unter der Erde liegen
Lass dies eine Chance sein die Dinge umzukehren
Sogar wenn du keinen Glauben hast
Egal welchen Gott du beanspruchst
Lass einfach nicht wieder den Teufel gewinnen

Wann wird ein Sonntag
Nicht diese Stadt spalten
Es gibt keine Unterschiede in der Bibel
Bis der 10 Uhr-Gottesdienst beginnt

Hüte dich dich vor den Kirchen die gebaut wurden
Stein für Stein auf Eigennutz
Neonkruzifixe erröten in Scham
Feindliche Stimmen sagen "So wahr Gott mein Zeuge ist"

Aber wir werden weiter marschieren
Wir werden dem Tod weiter ins Auge blicken
Wir werden mutig leben
Wir werden lieben und uns nicht kümmern warum
Wir schauen nicht nach irgendeiner Belohnung
Am Ende von all dem
haben wir mit Liebe in unseren Herzen
und Vergebung, zusammengerollt in unseren Fäusten, gewonnen

Komm und lege deine Lasten nieder
Du weißt, dass wir alle gleich sind sobald wir unter der Erde liegen
Lass dies eine Chance sein die Dinge umzukehren
Sogar wenn du keinen Glauben hast
Egal welchen Gott du beanspruchst
Lass einfach nicht wieder den Teufel gewinnen

Von KateAndromeda am Mi, 22/08/2012 - 21:01 eingetragen
Kommentare des Autors:

No idea how I could have forgotten to translate the first two verses. They are now up.

Hinweis: Das ganze Lied kann sowohl als an die 2. Person Singular (du), wie ich es übersetzt habe, oder als an die 2. Person Plural (ihr) gerichtet gelesen werden.

Zur 2. Strophe: aus skeletons habe ich Leichen gemacht damit to have skeletons in the closet und Leichen im Keller haben, sich entsprechen.

2
Deine Bewertung: Keines Mittelwert: 2 (1 Votes)
NutzerVeröffentlicht vor
Sciera2 Jahre 17 Wochen
2
Kommentare
Sciera     August 22nd, 2012

Die ersten beiden Strophen fehlen in der Übersetzung.

EDIT: Und ich hab jetzt nur nen kurzen Blick drauf geworfen aber ich glaube, du kannst nicht sonderlich gut Englisch.
Die dritte Strophe (bei dir die erste) würde ich folgendermaßen übersetzen:

Bring(t) nichts, mit dem zusammen du/ihr nicht sterben kannst/könnt (bedeutet vielleicht, bringe/bringt nichts, was du/ihr nicht ins Jenseits mitnehmen kannst/könnt)
Bring(t) nichts, wovon du denkst, dass du/ihr es brauchen wirst/werdet
Du/Ihr kannst/könnt nicht durch einen Fluss schwimmen
Wenn du/ihr die Arme voll mit nutzlosen Sachen hast/habt

KateAndromeda     August 23rd, 2012

Die fehlenden Strophen habe ich nachgereicht. Danke für den Hinweis. Weiterhin habe ich im Kommentar jetzt angemerkt, dass eine Deutung der Anrede als du bzw. ihr möglich ist.
Natürlich hätte ich das auch so, wie von dir vorgeschlagen, notieren können, aber ich finde, dass das zu sehr die Lesbarkeit behindert. Auch möchte ich keine Interpretationen in die Übersetzung mit anmerken. Ich habe versucht so zu übersetzen, dass die Andeutungen/die Vieldeutigkeit erhalten bleibt. Von daher kein Jenseits Kommentar. Wink

Sciera     August 23rd, 2012

Kein Problem. Wegen den zusätzlichen Kommentaren: Wir haben hier ne Fußnoten-Funktion http://lyricstranslate.com/en/forum/footnotes-how

Sciera     August 22nd, 2012
2

siehe Kommentar darüber.