Στίχοι Ohne sie

Γερμανικά

Ohne sie

Ich lebte in der Vergangenheit,
für mich und dich Bequemlichkeit,

geleitet von der Jagd nach Vergnügen.
Man warnte mich, ich glaubte nicht,
mich ändern, das wollte ich nicht,
oder sah voll lauter Höhen die Tiefen nicht

Jetzt sehe ich einsam und klar,
die Hoffnung scheint unsichtbar,
mein Ego ließ kein Rahmen mehr zu lieben.

Randgefüllt ist jetzt mein Glas,
warum, weshalb ich sie vergaß,
nur fressender Leere ist mir geblieben.

Denn ohne Sie ist alles leer,
ohne Sinn und Bedeutung.
Ich wünschte dass alles anders wär'
Und sie wär' wieder hier bei mir.

In Allem war sie alles hier,
das Tun der Gerechten in mir,
nun ist der Tag so trüb, die Welt so leer.

Verschloss sie von neu erfüllt,
Im Labyrinth meiner Angst verhüllt,
Die Stunden klingen einsam um mich her.

Zu geben fiel mir nie so schwer,
Mein Leben schien mir nie so leer,
Mein Ego ließ keinen Rahmen mehr zu lieben.

Alles schreit und bebt in mir
Nach ihrem Namen und Duft von ihr,
Ich frag mich, warum ich jemals so wählte.

Was ist heilig?
Sag' wenn du es weißt
Woraus besteht der Geist?
Und wofür lohnt es sich zu leben?

Υποβλήθηκε από lucia9 στις Πέμ, 09/10/2008 - 21:00

 

Translations of "Ohne sie"
Σχόλια