Hupf in Gatsch lyrics

German (Austrian/Bavarian)

Hupf in Gatsch

A Hackler foaht mit'n Moped
vom Heurigen nach Haus'
isst Kirsch'n zwen'gan Mundgeruch
und spuckt die Kerne aus

auf amoi kummt a Spuatwog'n
drin' sitzt ein feiner Herr
der g'riagt an Kern ins Äug'l
und fäu't natürlich sehr

schon bei der nächsten Kreizung
holt er des Moped ein,
und schreit in seiner Gach'n
sie sind vielleicht ein Schwein

sie Ungust'l sie schiacha
der Hackler g'riagt an Hoss
er spuckt in letzten Kern aus
und sogt zu eahm wass't wos....

Refrain:

Hupf in Gatsch
und schlog' a Wölln
oba tua mi do net quö'ln
Hupf in Gatsch
und gib a Ruh,
sonst schliess ich Dir die Augen zu....

so an Oamutschgal wie Dir schenk' ich an Schülling
oda na i gib da zwa donn bist a Zwülling,
wö aner allan konn doch net so deppert sein,
Hupf in Gatsch und grob di ein...

Verse 2:

Wie er daun später z'haus kummt
liegt seine Frau im Bett
sie mocht a Batz'n Schnoferl,
und sagt: Bist wieda Fett

Du stinkst scho' von da Weit'n
geh stöll die unter'd Dusch'
er ziahgt sie seine Schuach aus
und sogt: Na bitte Kusch...

[Refrain]

Submitted by asymmetry on Wed, 26/10/2011 - 02:31

 

Comments