Mit der Gewohnheit brechen

English

Breaking The Habit

Memories consume like opening the wounds
I'm picking me apart again
You all assume
I'm safe here in my room
Unless I try to start again
I don't want to be the one the battles always choose
Cuz inside I realize that I'm the one confused

I don't know what's worth fighting for
Or why I have to scream...
I don't know why I instigate
And say what I don't mean...
I don't know how I got this way
I know it's not alright...
So I'm breaking the habit
I'm breaking the habit tonight

Clutching my cure
I tightly lock the door
I try to catch my breath again
I hurt much more than any time before
I have no options left again
I don't want to be the one the battles always choose
Cuz inside I realize that I'm the one confused

I don't know what's worth fighting for
Or why I have to scream...
I don't know why I instigate
And say what I don't mean...
I don't know how I got this way
I'll never be alright...
So I'm breaking the habit
I'm breaking the habit tonight

I'll paint it on the walls
Cause I'm the one at fault
I'll never fight again
and this is how it ends...

I don't know what's worth fighting for
Or why I have to scream...
But now I have some clarity to show you what I mean...
I don't know how I got this way
I'll never be alright...
So I'm breaking the habit
I'm breaking the habit
I'm breaking the habit tonight

See video
Try to align
German

Mit der Gewohnheit brechen

Erinnerungen zehren, wie das Öffnen der Wunden
Ich bin wieder mal von Selbszweifeln zerfressen
Ihr nehmt alle an
Dass ich hier in meinem Zimmer sicher bin
Solange ich nicht wieder versuche damit anzufangen
Ich will nicht der sein, der immer in die Kämpfe hineingezogen wird
Weil ich in mir drin verstehe, dass ich der Verwirrte bin

Ich weiß nicht, was es wert ist, dafür zu kämpfen
Oder warum ich schreien muss...
Ich weiß nicht, warum ich Öl ins Feuer gieße
Und sage, was ich nicht sagen will...
Ich weiß nicht, wie ich so geworden bin
Ich weiss, dass es nicht richtig ist...
Also breche ich mit der Gewohnheit
Ich breche mit der Gewohnheit heute Nacht

Umklammere mein Heilmittel
Ich schließe die Tür fest zu
Ich versuche wieder durchzuatmen
Ich schmerze viel mehr als je zuvor
Ich habe mal wieder keine andere Wahl
Ich will nicht der sein, der immer in die Kämpfe hineingezogen wird
Weil ich in mir drin verstehe, dass ich der Verwirrte bin

Ich weiß nicht, was es wert ist, dafür zu kämpfen
Oder warum ich schreien muss...
Ich weiß nicht, warum ich Öl ins Feuer gieße
Und sage, was ich nicht sagen will...
Ich weiß nicht, wie ich so geworden bin
Mir wird es niemals gut gehen...
Also breche ich mit der Gewohnheit
Ich breche mit der Gewohnheit heute Nacht

Ich werde es an die Wände malen
Weil ich derjenige bin, der im Unrecht ist
Ich werde nie wieder kämpfen
Und so geht es zu Ende...

Ich weiß nicht, was es wert ist, dafür zu kämpfen
Oder warum ich schreien muss...
Aber jetzt habe ich etwas Klarheit, um dir zu zeigen, was ich meine...
Ich weiß nicht, wie ich so geworden bin
Mir wird es niemals gut gehen...
Also breche ich mit der Gewohnheit
Ich breche mit der Gewohnheit
Ich breche mit der Gewohnheit heute Nacht

Submitted by Valant on Wed, 24/08/2011 - 13:30
thanked 6 times
Guests thanked 6 times
3.5
Your rating: None Average: 3.5 (2 votes)
UserPosted ago
i.knarf@t-online.de3 years 1 week
4
Sciera3 years 1 week
3
Comments