Zusammen

French

Ensemble

Côte contre côte nos corps vibrent par temps
Et dans cette course sans dérive
On tombe presque hors-champ
Et dans tes rires qui défoncent
Plus que l'ego qui te prend
Tu nous réduis à l'impossible dans tes tourments

Et sans gêne tu te défonces tu ne comprends pas
Car nous avions une belle histoire tu ne le nierais pas
Par contre tes cris défoncent les murs de ton appartement
Pour atteindre mon cœur qui meurt un peu plus à chaque instant

Car ensemble rime avec désordre
Et l'homme que te es n'est plus que discorde
Car ce que tu es rime avec regret
Pour ma part je n'ai que ceux qui restent à jamais

Tête contre tête tu m'as vaincue juste à temps
Et quand tu es revenu
Tu n'étais plus comme avant
Et tes mensonges ternissent l'homme que tu pourrais être
Et mes plaies s'ouvrent un peu plus à chaque fois que tu t'entêtes

Et sans gêne tu te défonces tu ne comprends pas
Que tu détruis une belle histoire et je ne le nierai pas
Par contre nos cris détruisent les murs de ton appartement
Pour atteindre l'amour qui meurt un peu plus à chaque instant

Car ensemble rime avec désordre
Et l'homme que te es n'est plus que discorde
Car ce que tu es rime avec regret
Pour ma part je n'ai que ceux qui restent à jamais

See video
Try to align
German

Zusammen

Seite an Seite
Unsere Körper vibrieren folglich
Und in diesen anspornslosen Wettkämpfen
Verschwinden wir beinahe
Und in deinem Lachen, das zerstört, ist nur noch dein Ego
Reduzierst uns undenkbar in deiner Qual

Und ohne Scham zerstörst du dich. Du verstehst nicht,
Dass wir eine schöne Geschichte hatten. Du würdest es nicht bestreiten
Trotzdem höre ich deine Schreie durch die Wände deiner Wohnung
die mein Herz erreichen wollen, das jeden Augenblick ein wenig mehr stirbt.

Denn gemeinsam reimt sich auf Chaos
Und der Mann, der du bist, ist nicht mehr als ein Dilemma
Denn das, was du bist, reimt sich auf Bedauern
Ich, für meinen Teil, habe nur die, die für immer bleiben.

Kopf an Kopf
Du hast mich genau richtig besiegt
Und als du wiedergekommen bist
Warst du nicht mehr wie zuvor.
Und deine Lügen zerstören den Mann, der du sein könntest
Meine Wunden öffnen sich mit jedem Augenblick mehr, indem du dir wieder etwas in den Kopf setzt

Und ohne Scham zerstörst du dich
Du verstehst nicht
Dass du eine schöne Geschichte zerstörst, ich würde es nicht bestreiten
Trotzdem zerstören unsere Schreie die Wände deiner Wohnung
Um die Liebe zu erreichen, die mit jedem Augenblick ein wenig mehr stirbt.

Denn gemeinsam reimt sich auf Chaos
Und der Mann der du bist, ist nicht mehr als ein Dilemma
Denn das was du bist, reimt sich auf Bedauern
Ich, für meinen Teil, habe nur die, die für immer bleiben.

Denn gemeinsam reimt sich auf Chaos
Und der Mann der du bist, ist nicht mehr als ein Dilemma
Denn das was du bist, reimt sich auf Bedauern
Ich, für meinen Teil, habe nur die, die für immer bleiben.

Submitted by Lizzlbee on Wed, 20/04/2011 - 10:27
Author's comments:

Bei Verbesserungen bitte melden ;D

thanked 5 times
Guests thanked 5 times
0
Your rating: None
Comments