Generation "X"

Swedish

Generation Ex

Stå vid min olåsta dörr
I rakblad av billjus från gatan
Ditt ansikte blekt, nästan grymt
Det ekar i trapphuset, droppar från fingrarna

Allting går igen, kommer tillbaks
En dag ska alla skulderna betalas

Och du vet jag har rätt, jag har rätt
Du har fel
Har inte tid med all din skit
Ja, ja jag vet vad vi förlorat
Och jag vet att du vet, jag har rätt, jag har rätt
Du har fel
Hur kan det spela någon roll
Framtiden är ändå utom räckhåll för oss

Säg nånting, säg nånting nu
Du vet jag får panik av dina tårar
Gör nånting, gör nånting nu
Förstör nånting, slå mig
Förstör nåt, jag överlever

Jag skulle alltid vara den som stod bakom dig
Jag skulle alltid svara när du kallade på mig
Jag skulle alltid vara den som vaktade din rygg
Jag skulle alltid, alltid, alltid vara

Den som går igen, kommer tillbaks
En dag ska alla skulderna betalas

Och jag vet jag har rätt, jag har rätt
Du har fel
Javisst så längtar vi tillbaks
Till allt vi ljög om att vi gjorde.
Och jag vet att du vet, jag har rätt, jag har rätt
Du har fel
Ja, kan det spela någon roll
Framtiden är ändå utom räckhåll för oss.

Try to align
German

Generation "X"

Steh an meiner unverschlossenen Tür
In Autolichtern von der Straße, wie Rasierklingen
Dein Gesicht blass, fast grausam
Es hallt im Treppenhaus, Tropfen von den Fingern

Alles geht, kommt zurück
Eines Tages werden alle Schulden bezahlt

Und du weißt, ich habe recht, ich habe recht
Du liegst falsch
Habe keine Zeit für all deine Scheiße
Ja, ja ich weiß, was wir verloren haben
Und ich weiß, dass du weißt ich habe recht, ich habe recht
Du liegst falsch
Wie kann es noch irgendeine Rolle spielen
Die Zukunft ist für uns sowieso außer Reichweite

Sag etwas, sag jetzt was
Du weißt, ich bekomme Panik von deinen Tränen
Mach etwas, mach jetzt was
Mach was kaputt, schlag mich
Mach was kaputt, ich überlebe

Ich sollte immer der sein, der hinter dir stand
Ich sollte immer antworten, wenn du mich gerufen hast
Ich sollte immer der sein, der deinen Rücken freigehalten hat
Ich sollte immer, immer, immer

der sein, der geht, zurückkommt
Eines Tages werden alle Schulden bezahlt

Und ich weiß, dass du weißt ich habe recht, ich habe recht
Du liegst falsch
Klar sehnen wir uns zurück
nach all den Lügen, über das, was wir gemacht haben
Und ich weiß, dass du weißt ich habe recht, ich habe recht
Du liegst falsch
Ja, kann es noch irgendeine Rolle spielen
Die Zukunft ist für uns sowieso außer Reichweite.

Submitted by Hagbard on Tue, 17/04/2012 - 10:55
0
Your rating: None
Comments