Mein größtes Geschenk

Italian

Il regalo più grande

Voglio farti un regalo
Qualcosa di dolce, qualcosa di raro
Non un comune regalo
Di quelli che hai perso, o mai aperto
O lasciato in treno, o mai accettato
Di quelli che apri e poi piangi
Che sei contenta e non fingi
In questo giorno di metà settembre
Ti dedicherò il regalo mio più grande

Vorrei donare il tuo sorriso alla luna perché
Di notte chi la guarda possa pensare a te
Per ricordarti che il mio amore è importante
Che non importa ciò che dice la gente
Perché tu mi hai protetto con la tua gelosia che anche
Che molto stanco il tuo sorriso non andava via
Devo partire però se ho nel cuore
La tua presenza è sempre arrivo e mai partenza
Il regalo mio più grande
Il regalo mio più grande

Vorrei mi facessi un regalo
Un sogno inespresso, donarmelo adesso
Di quelli che non so aprire
Di fronte ad altra gente
Perché il regalo più grande
È solo nostro per sempre

Vorrei donare il tuo sorriso alla luna perché
Di notte chi la guarda possa pensare a te
Per ricordarti che il mio amore è importante
Che non importa ciò che dice la gente
Perché tu mi hai protetto con la tua gelosia che anche
Che molto stanco il tuo sorriso non andava via
Devo partire però se ho nel cuore
La tua presenza è sempre arrivo e mai...

E se arrivasse ora la fine che sia in un burrone
Non per volermi odiare solo per voler volare
E se ti nega tutto questa estrema agonia
E se ti nega anche la vita respira la mia
E stavo attento a non amare prima di incontrarti
E confondevo la mia vita con quella degli altri
Non voglio farmi più del male adesso
Amore, amore

Vorrei donare il tuo sorriso alla luna perché
Di notte chi la guarda possa pensare a te
Per ricordarti che il mio amore è importante
Che non importa ciò che dice la gente
E poi
L'amore dato amore preso amore mai reso
Amore grande come il tempo che non si è arreso
Amore che mi parla coi tuoi occhi qui di fronte

Sei tu sei tu sei tu sei tu sei tu
Il regalo mio più grande

See video
Try to align
German

Mein größtes Geschenk

Ich will dir ein Geschenk machen
Etwas Süßes, etwas Seltenes
Kein übliches Geschenk
Von denen, die du genommen, oder nie aufgemacht
Oder im Zug gelassen hast, oder nie akzeptiert hast
Von denen, die du aufmachst und dann weinst
Dass du zufrieden damit bist und nicht vortäuschen musst
An diesem Tag, Mitte September
Werde ich dir mein größtes Geschenk widmen

Ich möchte dein Lächeln dem Mond geben
Damit er, wer auch immer ihn anschaut an dich denken kann
Damit ich dich daran erinnern kann, dass meine Liebe wichtig ist
Dass es nicht wichtig ist, was die Leute sagen
Weil du mich mit deiner Eifersucht beschützt hast
Und dein sehr müdernes Lächeln ging nicht davon
Ich muss losfahren aber im Herzen weiß ich
Deine Gegenwart ist immer die Ankunft
Und nie die Abfahrt
Mein größtes Geschenk
Mein größtes Geschenk

Ich möchte, dass du mir ein Geschenk machst
Einen unausgedrückten Traum
Gib es mir jetzt
Von denen, die ich nicht weiß, wie man es öffnet
Gegenüber anderen Leuten
Weil das größte Geschenk
Nur unseres für immer ist

Ich möchte dein Lächeln dem Mond geben
Damit er, wer auch immer ihn anschaut an dich denken kann
Damit ich dich daran erinnern kann, dass meine Liebe wichtig ist
Dass es nicht wichtig ist, was die Leute sagen
Weil du mich mit deiner Eifersucht beschützt hast
Und dein sehr müdernes Lächeln ging nicht davon
Ich muss losfahren aber im Herzen weiß ich
Deine Gegenwart ist immer die Ankunft
Und nie..

Und wenn jetzt das Ende kommen muss
Soll es in einem Abgrund sein
Nicht um mich hassen zu wollen
Nur um fliegen zu wollen
Und wenn dich dieser extreme Todeskampf alles verweigert
Und wenn dich auch das Leben verweigert, atme meines
Und ich passte auf um nicht zu lieben bevor ich dich treffe
Und verwechselte mein Leben mit dem, der Anderen
Ich möchte mir jetzt nicht mehr wehtun
Liebe, Liebe

Ich möchte dein Lächeln dem Mond geben
Damit er, wer auch immer ihn anschaut an dich denken kann
Damit ich dich daran erinnern kann, dass meine Liebe wichtig ist
Dass es nicht wichtig ist, was die Leute sagen
Und dann
Gegebene, genommene, nie erwiderte Liebe
Große Liebe wie die Zeit, die sich nicht ergeben hat
Die Liebe, die mich hier mit deinen Augen gegenüber anspricht

Du bist, du bist, du bist, du bist
Mein größtes Geschenk

Submitted by Z4P4T3R on Sun, 15/07/2012 - 17:52
thanked 5 times
Guests thanked 5 times
0
Your rating: None
Comments