Jacques Brel - La chanson des vieux amants (Mon merveilleux amour) (German translation)

German translation

Das Lied der alten Liebenden (Meine wunderbare Geliebte)

Versions: #1#2
Stürmische Zeiten haben wir erlebt,
Ja, zwanzig Jahre Liebe, das ist ‚amour fou’
Zig-Tausend Mal nahmst du dein’ Koffer,
Zig-Tausend Mal macht’ ich den Abgang
Ein jedes Möbelstück in diesem Zimmer
ohne Wiege erinnert sich des Ausbruchs
vieler alter Stürme
Nichts war noch so wie früher
Du hattest den Geschmack am Wasser ganz verloren
Ich den an der Eroberung.
 
Und doch, Geliebte,
du zarte, zärtlich-wundervolle Liebe,
vom Morgenrot zur Abenddämmerung
lieb’ ich dich noch, du weißt, ich liebe dich
 
Ich kenne alle deine Zauberkünste,
du weißt um meine Attraktivität
du hast mir eine Falle nach der anderen gestellt
ich habe dich von Zeit zu Zeit verloren
Natürlich hast du dir auch Liebhaber geleistet
Man musste ja die Zeit verbringen
Der Körper muss doch auch frohlocken
Doch schließlich, letzten Endes
Haben Begabung wir in reichem Maß gebraucht
Um alt zu werden, aber nicht erwachsen.
 
Und doch, Geliebte,
du zarte, zärtlich-wundervolle Liebe,
vom Morgenrot zur Abenddämmerung
lieb’ ich dich noch, du weißt, ich liebe dich
 
Je länger uns die Zeit geleitet
Je heftiger setzt sie uns zu
Das ist ja g’rad’ die ärgste Falle
Für Liebende: die Ruh’ zu suchen
Schon wahr: Du weinst nicht mehr so schnell
Und mich zerreißt es nicht so oft
Uns’re Geheimnisse beschützen wir jetzt weniger
Und weniger auch lassen wir den Zufall tun
Wir trauen nicht mehr so dem Lauf des Wassers
Doch herrscht noch immer zarter Krieg
 
Und doch, Geliebte,
du zarte, zärtlich-wundervolle Liebe,
vom Morgenrot zur Abenddämmerung
lieb’ ich dich noch, du weißt, ich liebe dich
 
Submitted by audiatur on Thu, 24/01/2013 - 15:14
Author's comments:

Die Übersetzung versucht, weitgehend den Rhythmus des Originals aufzunehmen und übersetzt deshalb teilweise etwas freier.
Gerne Veränderunsgvorschläge; die Fußnoten sind leider beim Kopieren veloren gegangen

French

La chanson des vieux amants (Mon merveilleux amour)

Comments
snorio    Fri, 13/12/2013 - 05:39

Hi, audiatur. Can I ask you a question?

Doch schließlich, letzten Endes
Haben Begabung wir in reichem Maß gebraucht.

Wouldn't it be more natural as below?

Doch schließlich, letzten Endes
Haben wir Begabung in reichem Maß gebraucht.

audiatur    Fri, 13/12/2013 - 08:45

sure, all questions are welcome:

you are right, it would be more natural, it would be the normal order of words -
and therefore I changed the order

so, ad 1: "Begabung" is a little bit emphasized (in french by the rhyme finalement - talent)

"Wir haben Begabung gebraucht"
"Begabung haben wir gebraucht"
both correct

ad 2: deviating from the normal order, I try to give some "hohen Ton",
something solemn to the language

ad 3: the rhyhme seems better even if I can't really explain it, reading loud it's juste a feeling ...

comment me what you think about

hasta la proxima
audiatur
:-)

snorio    Fri, 13/12/2013 - 16:07

Hi, thanks for explanation.
For us foreigners, it is always difficult to judge how far you can deviate from the normal order.