Johnny Hallyday - Le chant des partisans (German translation)

German translation

Der Gesang der Partisanen

Freund, hörst den schwarzen Flug der Raben* über unseren Ebenen?
Freund, hörst du die stillen Schreie des Landes, das man in Ketten legt?
Ohe, Partisanen, Arbeiter und Bauern, das ist der Alarm
Heute Abend wird der Feind den Preis des Blutes und der Tränen erfahren.
Steigt aus den Gruben** , kommt von den Hügeln herab Kameraden!
Holt eure Gewehre aus den Scheunen***, das Maschinengewehr
die Handgranaten.
Ohe, Ihr, die mit Kugeln oder dem Messer tötet, macht schnell.
Ohe, Saboteur; Pass auf deine Last auf: Dynamit...
 
Das sind wir, die die Gitter der Gefängnisse für unsere Brüder zerbrechen,
der Hass an unseren Fersen und der Hunger, der uns antreibt, das Elend.
Es gibt Länder, wo die Menschen in ihren Betten träumen,
hier, wir, schau hin, wir marschieren und wir töten, wir krepieren.
Ja, wir krepieren.
Hier weiß jeder was er will, was er tut, wenn er vorbeikommt.
Freund, wenn du fällst, wird ein Freund aus dem Schatten heraus an Deinen Platz treten.
Morgen wird schwarzes Blut in der warmen Sonne auf den Straßen trocknen
Singt, Gefährten, bei Nacht hört uns die Freiheit zu...
Singt
los, singt
singt, Gefährten
 
Submitted by Natur Provence on Sun, 22/10/2017 - 18:36
Added in reply to request by Hansi K_Lauer
Author's comments:

* Corbeau" ist doppeldeutig. Kann auch Verräter, Denunzianten bedeuten, was im Krieg natürlich auch einen Sinn ergibt. Wegen des Zusammenhangs mit "vol" habe ich mich aber für den Vogel entschieden.
** gemeint sind die Gruben im Bergbau
*** "paille" heißt Stroh, das liegt aber in Scheunen, wo die Waffen versteckt sind.

French

Le chant des partisans

Please help to translate "Le chant des partisans"
Johnny Hallyday: Top 3
See also
Comments
Hansi K_Lauer    Mon, 23/10/2017 - 04:10

Danke für die Übersetzung!
Ich hätte gedacht, "enchaîne" hat irgendwas mit "in Ketten legen" zu tun... (per Kontext)

>"Holt eure Gewehre aus den Scheunen ..."
vllt.: "Holt eure Gewehre aus dem Heu .... " (dann weiß man auch, was gemeint ist)

Natur Provence    Mon, 23/10/2017 - 07:30

Hallo Hansi,
mich würde Dich interessieren, was Dich an diesem Text interessiert, warum Du die Übersetzung gewünscht hast.
Das ist keine Kunst, das ist Propaganda in seiner schlimmsten Sorte, siehe der link zu Wikipedia.

petit élève    Mon, 23/10/2017 - 07:45

That was the iconic song of the French résistance. No more propaganda in there than in any national anthem, in my opinion. Probably less, actually.
It was written by Joseph Kessel and Maurice Druon, both renowed writers. So it has some artistic value to boot.
"Ami, si tu tombes un ami sort de l'ombre à ta place" is actually an excellent line, that inspired Leonard Cohen, among others (and we'll step out of the shadows...)

A bit too valuable to be sung by someone as clueless as Johnny, though. There are far more authentic versions around

Natur Provence    Mon, 23/10/2017 - 08:07

Ich weiß das, habe Wikipedia gelesen. Im übrigen habe ich die Berechtigung für ein solches Durchhaltelied in meinem Kommentar zum französischen Text nicht bestritten, sondern nur in Frage gestellt, ob man das heute noch aufwärmen soll.

petit élève    Mon, 23/10/2017 - 13:38

It has historical value, I think. The song stands for the right of people to choose their own rulers, something widely accepted as an universal right, and people actually died for that. Worth remembering, I think, and not to be turned into a pop song by clueless Johnny Regular smile

Hansi K_Lauer    Tue, 24/10/2017 - 08:48

@Nature Provence
Ich weiß nicht mehr, wie ich auf dieses Lied gestoßen bin.
Es ist ein Lied des französischen Widerstandes gegen Hitlerdeutschland und seine Besetzung ihrer französischen Heimat.
Die Résistance war eine sehr zu respektierende, ehrenvolle Bewegung, für die viele Menschen ihr Leben riskiert und auch gelassen haben.
Daher kann ich deine Einschätzung "... Propaganda in seiner schlimmsten Sorte" nicht nachvollziehen.

Wenn es dir nicht gefällt - warum hast du's dann übersetzt?

Natur Provence    Tue, 24/10/2017 - 12:15

Einverstanden mit der Einschätzung der résistance.
Ob deren Taten allerdings immer ehrenvoll waren, sei dahingestellt.
Natürlich ist es Propaganda: Es ist gleichgültig, ob von rechts, links, ob zu Recht oder zu Unrecht: Immer wird versucht, Leute bei der Stange zu halten oder zur Fahne zu rufen.

Deine Frage ist berechtigt: Ich war dran, und als ich merkte, worauf ich mich da eingelassen hatte, wars geschehen, ich könnte mir selbst in den A... beißen- oder die Übersetzung wieder löschen?

Hansi K_Lauer    Wed, 25/10/2017 - 09:08

Ich habe nicht gesagt, dass deren Taten immer ehrenvoll waren.
Die Bewegung an sich war es, denn sie verfolgte ein gerechtes Ziel.

Nature Provence wrote:

Natürlich ist es Propaganda: Es ist gleichgültig, ob von rechts, links, ob zu Recht oder zu Unrecht: Immer wird versucht, Leute bei der Stange zu halten oder zur Fahne zu rufen.

Klar ist es Propaganda.
Aber muss Propaganda an sich immer unbedingt schlecht sein?
Für jedes politische Ziel, das die Bewegung gewisser Massen notwendig macht, um es zu erreichen, ist Propaganda notwendig. Die Frage ist: Ist es ein gutes (gerechtes), oder ein schlechtes (ungerechtes) Ziel?

Dieses Lied ist ein (positives) Zeugnis der Kulturgeschichte, darin liegt sein Wert, und darum verdient es auch, nicht vergessen zu werden.
Du brauchst nicht zu bereuen, es übersetzt zu haben, sondern hast dich um den deutsch-französischen Kulturaustausch verdient gemacht.

petit élève    Mon, 23/10/2017 - 04:27

le vol noir des corbeaux -> though "corbeau" can mean "snitch", I don't think the metaphor could play on this meaning. Just the desolate sound of a landscape emptied by war, I think, or maybe a metaphor for the invading army.

aneinander reiht -> maybe that's my German, but I rather understand the French as "the country that's being thrown into chains"

Natur Provence    Mon, 23/10/2017 - 07:28

Danke für die Hinweise zu "enchaîne". Ich war wohl auf dem grammatikalischen Irrweg und habe es geändert.