Vendredi sur Mer - Les temps (German translation)

Proofreading requested
German translation

Die Zeiten

Ich muss dir eine sehr unglückliche
Geschichte erzählen.
Sie beginnt wie die Märchen
mit einem verliebten Mädchen.
 
Am Anfang der Geschichte
war das Wetter schön.
Man sagt Adieu zum Nebel,
es war heiss.
 
Du erinnerst dich an diese Felder,
wo du spaziert bist,
mit im Hintergrund
das Mädchen, das du geliebt hast.
 
Visualisiere dieses Bild,
einen süssen Geschmack.
Und schau dir ihr Gesicht an,
es beginnt zu verblassen.
 
Du beginnst zu erraten.
Du beginnt zu erraten.
Und den Rest kennst du:
 
«Entschuldige, aber ich liebe dich nicht.
Es ist so, es tut mir leid.
Da ist dieses Mädchen, das ich nicht kann,
das ich nicht vergessen kann.
Mach dir keine Sorge, es ist besser so,
ich will nicht, dich zu verlezen.
Schau dir mich an, schau dir mich an,
Mädchen wie du
sollten mir sogar nicht zulächeln,
mir sogar nicht zulächeln.»
 
Hier kommt das Ende,
der Nebel erstreckt sich.
Sie hält dir die Hand nicht
entlang dem Teich.
 
Entlang dem Teich.
Der Nebel streckt sich.
Oh, entlang dem Teich.
Entlang dem Teich.
Der Nebel streckt sich.
Der Nebel streckt sich.
Entlang, entlang dem Teich.
 
Si vous utilisez mes traductions, me citer comme auteur serait gentil de votre part. / If you use my translations, citing me as the author would be kind of you.
Submitted by Joutsenpoika on Sat, 27/01/2018 - 20:11
Author's comments:

Schweizerische Rechtschreibung.
Zögert nicht mir eine Korrektur zu schreiben.

Der Titel ist ein Wortspiel. Les temps («die Zeiten») und l’étang («der Teich») werden gleich ausgesprochen.

The author of translation requested proofreading.
It means that he/she will be happy to receive corrections, suggestions etc about the translation.
If you are proficient in both languages of the language pair, you are welcome to leave your comments.
More translations of "Les temps"
See also
Comments