How Far I'll Go (German Cover Version) lyrics

German

How Far I'll Go (German Cover Version)

Seit ich eines Tages an den Strand ging
und das Meer meinen Blick fing
kam ich nicht mehr davon weg

Bin nicht wie die perfekten Töchter
und selbst wenn ich es möchte
hat es doch keinen Zweck

Alles was ich tu, welchen Weg ich geh,
Ich find keine Ruh, alles was ich seh,
es erinnert mich doch das darf es nicht
und es zieht mich hin

Es begegnen sich Himmel und Meer – es lockt mich
Der Horizont hat mich gewonn'!
und der Wind treibt mich an und er trägt mich weiter
Und keiner weiß, was dahinter steckt doch mein Herz macht es heiß

Ich weiß, die hier leben, die sind glücklich
Dennoch scheint es mir nicht wirklich
Ich hab keinen Reiz daran
Jeder der hier lebt hat seinen Plan für sich
Wenn ich das so sehe, sag ich
„Stell dich doch nicht so an!“

Ich könnt' stärker sein, bringe uns den Ruhm,
könnt zufrieden sein, müsste gar nichts tun
Doch die leise Stimme wird nicht stumm
Was ist los mit mir!?

Es begegnen sich Himmel und Meer – es lockt mich
Der Horizont hat mich gewonn'!
und der Wind treibt mich an und er trägt mich noch weiter
Und keiner weiß, was dahinter steckt, was dahinter steckt

Es begegnen sich Himmel und Meer – es lockt mich
Der Horizont hat mich gewonn'!
und der Wind treibt mich an und er trägt mich weiter
Ich weiß den Preis, bin der Beweis!

Submitted by SilentRebel83 on Mon, 28/11/2016 - 04:20

Video

Comments