Moana (OST) - Prolog [Prologue] (English translation)

German

Prolog [Prologue]

Am Anfang gab es nichts als den Ozean, bis die Mutter aller Inseln entstand: Te Fiti! Ihr Herz hatte die größte Macht, die wir kennen. Es konnte Leben erschaffen! Und Te Fiti teilte es mit der Welt.
 
Doch mit der Zeit weckte Te Fitis Herz Begehrlichkeiten. Manch einer glaubte, sein Besitz würde ihm die Macht über die Schöpfung verleihen. Und eines Tages machte sich der Unverfrorenste unter ihnen auf den Weg über den weiten Ozean, um es zu stehlen.
 
Er war ein Halbgott des Windes und des Meeres,
Er war ein Krieger, ein Täuscher, ein Formwandler, der sich mit Hilfe seines magischen Fischhakens verwandeln konnte.
Und sein Name war Maui.
 
Doch ohne ihr Herz begann Te Fiti zu zerfallen und gebar eine fürchterliche Finsternis.
Maui versuchte zu entkommen, doch jemand, der das Herz ebenso begehrte, stellte sich ihm entgegen: Te Ka - ein Dämon der Erde und des Feuers.
Maui wurde herabgeschleudert vom Himmel und ward nie wieder gesehen,
Und sein magischer Fischhaken und das Herz von Te Fiti versanken im Meer.
 
Auch heute noch, tausend Jahre später, suchen Te Ka und die Dämonen aus der Tiefe immer noch nach dem Herzen.
Sie lauern in der Finsternis, die sich unablässig ausbreitet und unsere Fische verjagt,
Die Insel für Insel alles Leben verzehrt, bis jeder Einzelne von uns verschlungen wird von den blutrünstigen Mäulern des unentrinnbaren Todes!
 
Aber eines Tages wird jemand das Herz finden, Jemand, der es wagt, unser Riff zu verlassen,
Der Maui findet, ihn über den großen Ozean führt, das Herz zurück nach Te Fiti bringt
Und uns damit alle rettet.
 
Submitted by SilentRebel83 on Mon, 06/02/2017 - 04:03
Last edited by Coopysnoopy on Mon, 06/02/2017 - 07:49
Submitter's comments:

transcribed from the video. Corrections welcome!

Align paragraphs
English translation

Prologue

In the beginning, there was nothing but the ocean, until the Mother of all islands arose: Te Fiti! Her heart had the greatest power known to us. It could create life! And Te Fiti shared it with the world.
 
But in time, Te Fiti's heart piqued the interest from some who believed its power over creation would be granted them. And one day, the most brazened of them made his way over the wide ocean to steal it.
 
He was a half-god of the wind and of the sea
He was a warrior, a deceiver, a shapeshifter, who could shapeshift with the help of his magical fishhook.
And his name was Maui.
 
Yet without her heart, Te Fiti began to decay and borne into a terrible darkness.
Maui tried to escape, but one who also sought the heart stood against him: Te Kā -- a demon of earth and of fire.
Maui was knocked down from the heavens and was never seen again.
And his magical fishhook and the heart of Te Fiti sunk into the sea.
 
Even to this day, a thousand years later, Te Kā and the demons from the deep continue to search for the heart.
They lurk in the darkness which spreads relentlessly, chasing away our fish,
Consuming all life, island after island, until every one of us are devoured from the bloodthirsty jaws of inescapable death!
 
But one day, someone will find the heart. Someone who will dare to leave our reef,
Find Maui, take him over the great ocean, bring back the heart to Te Fiti,
And thereby saving us all.
 
"Work hard in silence, let your success be your noise!"
Submitted by SilentRebel83 on Wed, 08/03/2017 - 04:34
Added in reply to request by Zarina01
Last edited by SilentRebel83 on Sun, 12/03/2017 - 21:19
Author's comments:

requested by Zarina01. Thank you and enjoy Regular smile

More translations of "Prolog [Prologue]"
See also
Comments