Enya - S Fagaim Mo Bhaile (German translation)

German translation

Und ich verlasse meine Heimat

Und ich verlasse meine Heimat,
Morgen, bei Tagesbeginn.
Und ich verlasse meine Heimat,
Mein Herz ist traurig,
Und meine Jugend ist lange vorbei.
 
[Chor:]
Es ist Nacht, und ich bin allein.
Endlos tiefer schwarzer Himmel.
Ich denke zurück an die Tage,
Die sorgenfri waren, und glücklich.
Ich lausche dem Wind.
Große Einsamkeit, für immer und ewig.
 
Das Ende einer großen Reise,
Ich bin traurig, sorgenvoll und gebrochen.
Nach mir wird nichts mehr sein.
Doch das ist unser Schicksal, Kinder,
Doch das ist unser Schicksal, Kinder,
 
[Chor x2]
 
Lange zurück liegt der Tag,
Da ich meine Heimat verließ.
Es gibt keine Freude in meinem Leben.
Nichts ist übrig außer dem Tod.
Nichts ist übrig außer dem Tod.
 
Submitted by Lobolyrix on Fri, 17/11/2017 - 17:49
Author's comments:

Nach einer englischen Übersetzung von Aidan Hollinshead,
hier eingestellt von SilentRebel83.

Gaelic (Irish Gaelic)

S Fagaim Mo Bhaile

More translations of "S Fagaim Mo Bhaile"
GermanLobolyrix
Idioms from "S Fagaim Mo Bhaile"
See also
Comments