Tiziano Ferro - Salutandotiaffogo (German translation)

Italian

Salutandotiaffogo

 
Contemplare un addio
Non basterà
Il bisogno di un viaggio
È paura e coraggio
E sto qui
Ancora io ci penso a te... Si!
 
Non dimenticherò
Da ora in poi
I paesaggi del mondo
E le fotografie insieme a te
Ma ora salutandotiaffogo...
 
Guarda da lontano quelle luci un'altra volta e dopo
Stringimi e poi stringimi e non sarà mai più
E domani so che sarò troppo solo
Ma dillo adesso cosa pensi
Salutandotiaffogo...
 
Perdo il tuo sguardo
Cerco il ricordo
Lo fermo, mi sveglio
Ti guardo e sto meglio
E sei qui
Ma ora salutandotiaffogo...
 
Guarda da lontano quelle luci un'altra volta e dopo
Stringimi e poi stringimi e non sarà mai più
E domani so che sarò troppo solo
Ma dillo adesso cosa pensi
Salutandotiaffogo...
 
E quando non verrà mattina
Resterò accanto a te
E quando il buio si avvicina
Se succede, pensa a me
E mi ritrovo a non capire
Mentre il giorno muore
Ed ogni notte era amore
Ed ogni giorno era un errore
Un errore...
 
Salutandotiaffogo...
 
Stringi le mie mani come per l'ultima volta
E dopo guardami negli occhi come fosse un anno fa
Ma domani so che sarò troppo solo
Ma dillo adesso cosa pensi
Salutandotiaffogo...
 
Guarda da lontano quelle luci un'altra volta e dopo
Stringimi e poi stringimi e non sarà mai più
E domani so che sarò troppo solo
Ma dillo adesso cosa pensi
Salutandotiaffogo...
 
Last edited by Alma Barroca on Fri, 19/05/2017 - 20:56
Align paragraphs
German translation

Ich ertrinke, während ich begrüsse dich

Versions: #1#2
Wenn ich einen Abschied betrachte,
wird es nicht reichen.
Das Bedürfniss einer Reise
ist Angst und Mut.
Und ich bleibe hier.
Ich denke immer noch an dir.
Ich werde nicht vergessen,
von jetzt an,
die Landschaften der Welt
und die Fotografien mit dir.
Aber jetzt ertrinke ich, während ich begrüsse dich...
Guck diese Lichte von weitem.
Schon wieder und dann
halt mich fest und dann halt mich fest
und du wirst nie wieder.
Und ich weiß, dass morgen ich zu allein sein wird.
Aber sag jetzt, was du denkst.
Ich ertrinke, während ich begrüsse dich...
Ich verliere deinen Blick,
ich suche nach deine Erinnerung.
Ich halte sie an, ich wache mich auf.
Ich sehe dich an und mir geht es besser.
Und du bist hier.
Aber jetzt ertrinke ich, während ich begrüsse dich...
Guck von weitem...
Und wann die Morgen nicht kommen wird,
werde ich bei dir bleiben.
Und wann das Dunkel kommt,
wenn es passiert, dann denkst du an mir.
Und ich verstehe nicht,
während der Tag stirbt,
und jeder Nacht war es Liebe,
und jeder Tag war es einen Fehler.
Halt meinen Händen fest,
als ob es die letze Mal wäre.
Und dann sieh mich in die Augen an,
als ob es die letze Jahr wäre.
Und ich weiß, dass morgen ich zu allein sein wird.
Aber sag jetzt, was du denkst.
Ich ertrinke, während ich begrüsse dich...
Guck von weitem...
 
Submitted by alterego1983 on Sat, 04/08/2012 - 20:01
Added in reply to request by laura27
Comments
marinos25    Tue, 13/11/2012 - 08:09

The original lyrics has been updated. You can adapt your translation now Regular smile

Alma Barroca    Fri, 19/05/2017 - 20:59

Missing verses in the original lyrics were added - please check if your translation needs any corresponding update.

Hansi K_Lauer    Sat, 20/05/2017 - 02:13

>"Ich ertrinke, während ich begrüsse dich"
Die Satzstellung ist falsch.
Es müsste heißen:
"Ich ertrinke, während ich dich begrüße"