Alex Ear - Stumm (English translation)

German

Stumm

Sitz dir gegenüber, doch du siehst mich nicht
Stiller Blick in dein Gesicht, die Finsternis, die mich betrifft
Mund auf dem ein Siegel sitzt, wie tief das Blicken lässt
Augen richten sich beständig, auf riesen Handydisplays
 
Wir reden, doch wir schweigen, zeigen Zeichen, sind Emoticons
Verstreichen die Gezeiten, merken nicht mal wenn das Leben stoppt
Stillstand, wortkarg, leben auf nem Quadband
Leben ohne Vorsatz, Whatsapp ist unsere Sportart
 
Wir sind Stumm, Handys summen wie ein Wespennest
Sorgen um unser Aussehen, so verkacken wir den Englischtest
Werden anderen erst gerecht, wenn man sich an den Laptop setzt
So sehen wir uns Kaum, häng‘ den ganzen Tag im Facebook-Chat
 
Momentum wächst, doch die Stimmung fällt
Ich find mein Leben whack, das Profilbild fresh
Während ich so durch den Fernsehr auf Prosieben zapp
Kommts mir vor als ob ich hier nur mit Tieren sprech
 
Wir sind Stumm, wir schweigen uns nur an
Wir blicken nicht mehr durch sind ein trüber Diamant
Wieso mühen wir uns ab, uns eigentlich zu verstehen
Wenn so wie so nicht reden, und so keinen Laut vernehmen
 
Wir sind Stumm, wir sind stumm, wir sind stumm
 
Stumm
 
Hab den Klang deiner Stimme, längst vergessen
An der Hand stecken Ringe, die nichts bedeuten
Ohne zu sprechen, haben lange unsere Zeit vergeudet
Werd im Leben nie mehr mit Menschen sprechen
 
Gläzende Farben, geblendet von dem Amoled
Ich würd dich nicht erkennen, ohne Bilder in meinem Amulett
Menschen leiden an Tourette, denn sie fluchen in Chats
Blutige Hände, sie buddeln nur in Gruben nach Geld
 
Eine Welt in der Paare sich nicht mehr lieben
Sich verzerren, sich verbiegen, bis sie auseinanderbrechen
Schlafen trotzdem miteinander, nein sie ficken sich durch
Die Entspannung des Orgasmus, sie nimmt ihn'n die Furcht
 
Sex heißt ausblenden, will nicht mal ausdenken
Wie Aufstände, ausbrechen, wenn Menschen schlau werden
Doch sie schweigen, gibt zum reden kein Grund
Sie fügen sich, sind leise, Münder bleiben stumm
 
Momentum wächst, doch die Stimmung fällt
Ich find mein Leben whack, das Profilbild fresh
Während ich so durch den Fernsehr auf Prosieben Zapp
Kommts mir vor als ob ich hier nur mit Tieren sprech
 
Wir sind Stumm, wir schweigen uns nur an
Wir blicken nicht mehr durch sind ein trüber Diamant
Wieso mühen wir uns ab, uns eigentlich zu verstehen
Wenn so wie so nicht reden, und so keinen Laut vernehmen
 
Wir sind Stumm, wir sind stumm, wir sind stumm
 
Stumm
 
Heute zählt es, dass du modisch eingestellt bist
Vergeht euch an Schwachen, hoffe Gott vergibt euch
Benehmt euch wie auf Drogen die Heisenberg mixt
Während im Club das immer gleiche Lied erklingt
 
Ihr hört nichts - stumm - so laut wie der Bass vibriert
Raucht zu viel aspiriert, Lungen sind schon asphaltiert
Wie Straßen, auf denen ihr nachts nach Hause taumelt
Benebelt von Party, dem Alkohol und Rauschgift
 
Was ist denn schon dabei? Ein Vodka oder Zwei
Vielleicht auch mehr vielleicht?! ich kotze dann daheim!
Das letzte was mir bleibt das ist die Rotze auf dem Stein
Die Gelb ist, von dem einen Blunt oder zwei!
 
Ich nehme nicht mal ernst, was die Medien mir berichten
Die erzählen mir nur Geschichten, man muss mich mal erwischen
Und wenn ich vor Gericht end, dann hab nicht mit Drogen meine Zeit verschwendet
Ihr könnt mich hier nicht blenden!!
 
Momentum wächst, doch die Stimmung fällt
Ich find mein Leben whack, das Profilbild fresh
Während ich so durch den Fernsehr auf Prosieben Zapp
Kommts mir vor als ob ich hier nur mit Tieren sprech
 
Submitted by xAndrex on Fri, 14/08/2015 - 04:01
Align paragraphs
English translation

Mute

Sitting opposite you, but you don't see me
Quiet look on your face, the darkness that strikes me
Sealed mouth, how deep an insight that gives
Eyes constantly fixated on huge phone screens
 
We talk, but we're silent, show symbols, they're emoticons
Let the waves past, don't realise when life stops
Standstill, silent, living on a Quadband
Life without purpose, Whatsapp is our kind of sport
 
We are mute, phones buzz like a wasp's nest
Because we're worried about our appearance, we fuck up our English test
Only satisfying others, when sitting in front of the Laptop
In this way we hardly see each other, hang out in Facebook-Chat the entire day
 
Momentum grows, but the mood falls
I find my life whack, the profile picture fresh
Whilst I'm zapping though Prosieben on the TV
It appears to me as if I only speak here with animals
 
We are mute, we merely remain silent
We're no longer glancing through an unclear diamond
Why do we struggle to actually understand each other
When we talk about nothing and thus hear no noise
 
We are mute, we are mute, we are mute
 
Mute
 
I've long forgotten the sound of your voice
Rings laying on the hand, which mean nothing
Without speaking, we've wasted our time for a long while
Never in life speaking to people anymore.
 
Glowing colours, blended by the Amoled
I wouldn't like to know you, without pictures in my amulet
People suffer from tourettes, because they curse in chats
Bloody hands, that dig only into pits for money
 
A world with couples that no longer make love
Destort, deform, until they break apart
Nevertheless sleeping together, but no they don't fuck each other
The release of the climax, that takes the fear away
 
Sex means fading off, don't want to think
Of getting up, escaping, if people become sly
But they stay silent, giving no reason to speak
They comply, are quiet, mouths stay mute
 
Momentum grows, but the mood falls
I find my life whack, the profile picture fresh
Whilst I'm zapping though Prosieben on the TV
It appears to me as if I only speak here with animals
 
We are mute, we merely remain silent
We're no longer glancing through an unclear diamond
Why do we struggle to actually understand each other
When we talk about nothing and thus hear no noise
 
We are mute, we are mute, we are mute
 
Mute
 
Today it matters, that you're fashionably appointing(*)
Passing by your weakness, hope God forgives you all
You all behave like you're on drugs mixed with Heisenberg
Whilst always the same song sounds in the club
 
You all hear nothing - mute - as loud as the vibrating Bass
Too much aspirated smoking, lungs are already tarmaced
Like strets, on which you stagger back home to at night
Dazed by partying, alcohol and drugs
 
What of it now? One vodka or two?
Perhaps even more, perhaps?! I then vomit at home!
The last thing reamining is the puke on the stone(*)
The yellow is from one blunt, or two!
 
I don't take what the media report seriously
They merely count as stories to me, you must pinch yourself
And when I end up in court, then haven't wasted my time with drugs
You all can't deceive me here!
 
Momentum grows, but the mood falls
I find my life whack, the profile picture fresh
Whilst I'm zapping though Prosieben on the TV
It appears to me as if I only speak here with animals
 
Submitted by Rawrren on Sat, 29/10/2016 - 13:52
Added in reply to request by xAndrex
Author's comments:

(*)Not sure about these two at all.

Comments