Du sagst (You Said)

Du sagst

Du sagst: „Bittet und ihr bekommt,
was ihr auch braucht.“
Du sagst: „Bittet, Ich hörs im Himmel
und Ich heil das Land.“

Du sagst: „Die Ehre füllt eure Welt
wie Wasser das Meer.“
Du sagst: „Die Augen auf,
die Ernte ist da und Mein Reich ist nah.“

Du sagst: „Bittet, dass ihr die Völker beherrscht.“
O Herr, mein Herz sehnt sich danach!
Ferne Küsten und Inseln sehen
Dein Licht, wenn es uns erstrahlt.

O Herr, ich bitt für die Völker…

Publicado por Kirchenmusiker el Vie, 30/09/2011 - 15:11
Comentarios del autor:

Bitte zuerst singen, dann bewerten! Please, first sing, then rate!

Original:
3
Tu puntaje: Nada Promedio: 3 (1 voto)
Inglés

You Said

UsuarioPublicado hace
Sciera3 años 25 semanas
3
Comentarios
Mauler     Septiembre 30th, 2011

Die Singbarkeit ging wohl auf Kosten der Grammatik...

Sciera     Agosto 11th, 2012
3

Da muss ich Mauler wirklich zustimmen. Nichts gegen Nachdichtungen, aber wenigstens Apostrophe könnte man hinzufügen, wenn man wichtige Vokale weglässt.
Eigentlich ist das nicht mal ne Nachdichtung, bloß eine recht wörtliche Übersetzung, bei der alle Zeiten zu Präsens geändert wurden.