Kind in der Zeit

Angol

Child In Time

Sweet child in time you'll see the line
The line that's drawn between the good and the bad
See the blind man shooting at the world
Bullets flying taking toll
If you've been bad, Lord I bet you have
And you've not been hit by flying lead
You'd better close your eyes and bow your head
And wait for the ricochet

Videó megtekintése
Try to align
Német

Kind in der Zeit

Süßes Kind in der Zeit, Du wirst die Linie sehen,
die Linie, die zwischen Gut und Böse gezogen ist.
Siehe den Blinden, der auf die Welt schießt.
Fliegende Kugeln verlangen ihr Tribut.
Wenn Sie schlecht gewesen sind, Herr, ich wette, Sie waren es,
und Sie durch ein fliegendes Projektil getroffen wurden,
sollten Sie besser die Augen schließen und Ihren Kopf beugen
und auf den Querschläger warten.

Kűldve: marinos25 Péntek, 10/08/2012 - 11:04
thanked 2 times
Guests thanked 2 times
3
Értékelésed: Nincs Átlag: 3 (1 szavazz)
FelhasználóPosted ago
Sciera1 év 36 hét
3
Hozzászólások
Sciera     augusztus 10th, 2012
3

"in time" bedeutet "rechtzeitig" "zur richtigen Zeit". Ob das hier gemeint ist, weiß ich aber nicht.

Und warum verwendest du ab Zeile 5 "Sie"? Wegen dem "lord"? "lord" bezieht sich fast immer auf Gott, und der wird auch im Deutschen geduzt. Außerdem ist dieser "lord" dann gar nicht angesprochen sondern vermutlich ein Ausruf a la "bei Gott", "bei dem Herrn".

marinos25     augusztus 11th, 2012

Hallo, Sciera,

nach Deinem Kommentar bin ich den Text noch einmal durchgegangen und glaube, ihn jetzt besser zu verstehen: dass im zweiten Satz Gott angesprochen ist, habe ich von Anfang an nicht geglaubt, aber er gab mir den Eindruck, dass generell behauptet wird, die Mächtigen (hier in eine Einzige personifiziert, eben dem "Lord") an dem Übel dieser Welt Schuld seien. Aber nun denke ich, dass im gesamten Text das "Child in time" gemeint ist, also habe ich meine Übersetzung dementsprechend geändert. Danke für den Denkanstoß.

Nun aber zum Titelbegriff, mit dem ich übrigens auch nicht wirklich zufrieden bin, auch, weil ich nicht wirklich verstehen konnte, wer mit dem besagten Kind denn gemeint ist. Irgendein für die Menschheit stellvertretendes Kind, das die Wahrheit dieser Welt erfahren soll, aber warum (oder in was) wiederum soll es schlecht gewesen sein? Oder ist es das Kind, das jeder in uns trägt? Auf jeden Fall habe ich noch an "Kind der Zeit" gedacht. Was meinst Du?

(Hab etwas recherchiert: in der Titelliste des Plattenumschlags stand als Notiz unter dem Lied "The story of a loser. It could be you", das ist Fakt. Einer meinte zu wissen, dass Glovers Tochter durch einen Querschläger auf der Straße ums Leben gekommen sei, ein Anderer, dass es in dem Lied um Nationen und Krieg gehe, dass jede Nation schon mal schlecht einer anderen gegenüber war; über letztere zwei kann man sich streiten.)

Sciera     augusztus 11th, 2012

Ich hab es eigentlich eher so verstanden, dass nicht jemand spezielles angesprochen wird, sondern "you" mit "man" oder "du" übersetzt werden sollte. In einem Liedtext würde ich nur in äußerst wenigen Ausnahmen überhaupt "Sie" verwenden.
Was mit dem Kind gemeint ist bzw. was der Text bedeuten soll, hab ich keine Ahnung. Hab mich nie groß mit der Band beschäftigt, das Lied kenn ich zwar schon ewig, hab aber nie so recht verstanden, worum es geht.
Vielleicht ist mit "child in time" einfach irgendein Kind gemeint, dass zur "richtigen" Zeit irgendwo ist und dadurch die darauffolgenden Ereignisse mitbekommt und daraus etwas lernen soll.