Die Zeit wie ein Fluß (Czas jak rzeka)

Die Zeit wie ein Fluß

Wo der leuchtend blaue Fluß seine Wasser trägt,
Dort habe ich zum ersten Mal den Glanz der Sonne erblickt,
An seinem Ufer habe ich so viele Augenblicke verbracht,
Dass mir heute ohne Fluß traurig zumute ist,
Dort ist jeder Tag ein Schatz
Heute mein einziger Schatz.

(Refrain:)
Wennauch die Zeit fließt wie ein Fluß wie ein Fluß
und jene Tage in die Vergangenheit fortträgt,
Wennauch die Zeit fließt wie ein Fluß wie ein Fluß
und jene Tage in die Vergangenheit fortträgt,

Meine Gedanken kehren zurück zu (meinen) Kindertagen,
In meinen Träumen lebt dieser Fluß weiter,
So sehr möcht' ich an seinem Ufer steh'n
So möge die Erinnerung weiter bestehen
Dort ist jeder Tag ein Schatz
Heute mein einziger Schatz.

(Refrain)

Kűldve: Mauler Csütörtök, 09/09/2010 - 18:54
Eredeti:
thanked 1 time
Guests thanked 1 time
Lengyel

Czas jak rzeka

More translations of "Czas jak rzeka"
Lengyel → Német - Mauler
Hozzászólások