Wer kann's wissen

Cseh

Kdoví jestli

Kdoví jestli, jestli jsou na měsíci vůbec nějaký stopy
a proč kope kolem sebe kdo se topí
jakej sval to Zemí otáčí
Jak je to s pravdou? S pravdou se šetří, možná proto, aby zbyla
Je flekatá jak dalmatin, je černobílá
chudák holka, s dechem nestačí
A co vítr? Severní vítr nemusí bejt rovnou krutej
a v týhle Zemi na prameni panák dutej
přeju Vám nervy pevný jak železný dráty
ať stojí při nás i všichni svatý!

Všechno je jinak, nasraná Země chrlí tuny žhavý lávy
děti na stráni hledaj fialový krávy
jak pravda vypadá, kdo z Vás to ví?
Nikdo ji nezná, stejně jak rychle objeví se, rychle zmizí
doufám, že nelže a je pořád stejně ryzí
a slzy na pavlači neroní
Tak čemu věřit? Snad jenom bytostem, co lítaj kolem hlavy
nosí nám tajný, ale zaručený zprávy
a taky dary, který bojíme se vrátit
a to si pište, že budem platit

Já musim jít, najdu ji sám
už jenom pro ten pocit, že ji znám
Já projdu Zem a třeba celej svět
bude to chvíle anebo pár let

Kdoví jestli, jestli jsou na měsíci vůbec nějaký stopy
a proč kope kolem sebe kdo se topí
jakej sval to Zemí otáčí
Jak je to s pravdou? S pravdou se šetří, možná proto, aby zbyla
Je flekatá jak dalmatin, je černobílá
chudák holka, s dechem nestačí

Všechno je jinak, nasraná Země chrlí tuny žhavý lávy
děti na stráni hledaj fialový krávy
jak pravda vypadá, kdo z Vás to ví?
Nikdo ji nezná, stejně jak rychle objeví se, rychle zmizí
doufám, že nelže a je pořád stejně ryzí
a slzy na pavlači neroní

Kdoví jestli, jestli jsou na měsíci vůbec nějaký stopy
a proč kope kolem sebe kdo se topí
jakej sval to Zemí otáčí
Jak je to s pravdou? S pravdou se šetří, možná proto, aby zbyla
Je flekatá jak dalmatin, je černobílá
chudák holka, s dechem nestačí

Submitter's comments:

Authors: Ota Váňa / Milan Špalek
Link to the album "Corrida": http://www.kabat.cz/CZ/DISKOGRAFIE/1/corrida.html

Videó megtekintése
Try to align
Német

Wer kann's wissen

Wer kann's wissen, vielleicht gibt's auf dem Mond in Wahrheit keine Spuren
warum Ertrinkende wild mit den Armen rudern
und welcher Muskel macht, dass sich die Erde dreht
Wie ist das mit der Wahrheit? Man spart daran, vielleicht damit sie uns nicht ausgeht
Sie ist schwarzweiß gefleckt grad wie ein Dalmatiner
ein armes Mädel, schwächlich auf der Brust
Und der Wind? Muss denn der Nordwind immer rau sein?
Auf dieser Erde sitzt an der Quelle ein hohler Hampelmann
Ich wünsche euch Nerven, fest wie Eisendrähte
und mögen alle Heiligen uns beistehen!

Alles ist anders, die Erde speit vor Ärger Tonnen heißer Lava
die Kinder suchen auf der Seite lila Kühe
Wie sieht die Wahrheit aus, wer von euch weiß das schon?
Denn keiner kennt sie, sobald sie auftaucht, ist sie gleich wieder verschwunden
ich hoffe, sie trügt nicht und ist immer gleich gediegen
und vergießt keine Tränen draußen auf dem Balkon
Was soll man glauben? Vielleicht den Wesen, die uns um die Ohren fliegen
Sie bringen uns geheime, doch getreue Kunde
Und auch Geschenke, die wir abzulehnen fürchten
So schreibt euch auf, dass wir bezahlen werden

Ich muss gehen, ich finde sie selber
allein schon wegen des Gefühls, dass ich sie kenne
Ich lauf die Erde ab, vielleicht die ganze Welt
Sei's eine Weile oder ein paar Jahre

Wer kann's wissen, vielleicht gibt's auf dem Mond in Wahrheit keine Spuren
warum Ertrinkende wild mit den Armen fuchteln
und welcher Muskel macht, dass sich die Erde dreht
Wie ist das mit der Wahrheit? Man spart daran, vielleicht damit sie uns nicht ausgeht
Sie ist schwarzweiß gefleckt grad wie ein Dalmatiner
ein armes Mädel, schwächlich auf der Brust

Alles ist anders, die Erde speit vor Ärger Tonnen heißer Lava
die Kinder suchen auf der Seite lila Kühe
Wie sieht die Wahrheit aus, wer von euch weiß das schon?
Denn keiner kennt sie, sobald sie auftaucht, ist sie gleich wieder verschwunden
ich hoffe, sie trügt nicht und ist immer gleich gediegen
und vergießt keine Tränen draußen auf dem Balkon

Wer kann's wissen, vielleicht gibt's auf dem Mond in Wahrheit keine Spuren
warum Ertrinkende wild mit den Armen fuchteln
und welcher Muskel macht, dass sich die Erde dreht
Wie ist das mit der Wahrheit? Man spart daran, vielleicht damit sie uns nicht ausgeht
Sie ist schwarzweiß gefleckt grad wie ein Dalmatiner
ein armes Mädel, schwächlich auf der Brust

Kűldve: krutykrtek Vasárnap, 25/09/2011 - 19:18
0
Értékelésed: Nincs
More translations of "Kdoví jestli"
Cseh → Német - krutykrtek
0
Hozzászólások