Zaz - Le long de la route (Német translation)

Német translation

Die Länge des Weges

Versions: #1#2
Man hat den Schmerz hingenommen
Um sich ein bisschen zu ähneln
Bevor die Zeit
Unsere Verlangen und Wünsche genommen hat
Die Bilder, die Streiterein
Einer nachtragenden Vergangenheit
Haben unsere Waffen geschmiedet
Unsere Herzen haben sich verschlossen
 
Allein in seiner Ecke bleiben
Unsere belebten Dämonen
Verloren in unseren Zeichnungen
Ohne Farbe, dunkelgrau
Man hätte wählen können
Die Entschuldigung, es versuchen
Eine andere Geschichte für die Zukunft
Die man vergessen will
 
(Refrain)
Nehmen wir uns an der Hand
Die Länge des Weges
Lass uns unsere Schicksale wählen
Ohne einen Zweifel
Ich habe Vertrauen und das ist nur
die Frage zu hören
und unsere kleinen Hände zu öffnen
Koste es, was es wolle
 
Man hat nicht den Schmerz hingenommen
Sich über uns zu unterhalten
Und unser Stolz war ganz vorne dabei
Ohne sich in die Knie zwingen zu können
Vor unseren durchsichtigen Augen
Die Lügenmärchen aus unseren Mündern
Unmöglich sie zu leugnen
Der ganze Körper wurde ans Licht gebracht
 
(Refrain)
Nehmen wir uns an der Hand
Die Länge des Weges
Das Leben leben lassen
Auszurutschen ohne Anzuhalten
 
Aber die Wörter sind nur Wörter
Nicht die Wichtigsten
Man gibt ihnen einen eigenen Sinn
Der sich je nach dem Belieben der Leute ändert
 
Blöd ist, was blöd sein kann
Weil das Andere nur die Reflexion von dem ist, was man zeigt
 
Wenn unsere gemalten Schemen
Nicht kommen, um uns erstarren zu lassen
Ist das der Beginn unserer Träume
Die beginnen sich zu offenbaren
 
(Refrain)
Nehmen wir uns an der Hand
Die Länge des Weges
Das Leben leben lassen
Auszurutschen ohne Anzuhalten
 
Wenn unsere gemalten Schemen
Nicht kommen, um uns erstarren zu lassen
Ist das der Beginn unserer Träume
Die beginnen sich zu offenbaren
 
Blöd ist, was blöd sein kann
Und dass man sich vor sich selbst versteckt
 
Blöd ist, was blöd sein kann
Weil das Andere nur die Reflexion von dem ist, was man zeigt
 
Kűldve: Cest-La-Vie Péntek, 11/02/2011 - 20:55
Added in reply to request by Ginada
Francia

Le long de la route

Idioms from "Le long de la route"
Hozzászólások
Guest    Vasárnap, 05/06/2011 - 23:26

Z.1: On = Wir
sehr gute Übersetzung

Natur Provence    Szerda, 18/10/2017 - 08:12

C'est la vie, dass es immer jemand gibt, der meint es besser zu wissen.
Excuse-moi, aber prendre la peine (1.+4. Strophe) hat nichts mit Schmerz tun, sondern heißt hier: Man hat sich nicht die Mühe gemacht.
Amicalement

petit élève    Szerda, 18/10/2017 - 08:43

Je ne pense pas mieux savoir que les autres, ce sont juste des suggestions et des explications du français (que je connais depuis quelques années, en effet Regular smile )

On -> elle parle de leur couple, alors "Man" ça me paraît bizarre aussi

nos armures -> c'est pour se défendre, pas pour attaquer. Rüstung, peut-être ?

Une autre histoire d'avenir
Que de vouloir oublier -> le français est un peu tordu, mais ça veut dire "un avenir (de leur couple) qui ne consisterait pas simplement à vouloir oublier"

ce n'est rien
Qu'une question -> es ist nur eine Frage von...

C'est con, ce qu'on peut être con -> Schade, daß wir so blöd sind

À se cacher de soi-même -> cette ligne manque

Car l'autre n'est que le reflet de ce qu'on se met à couvert -> franchement le français est à peine compréhensible.
"the other is only the reflection of the fact that we are taking cover"
Je ne sais pas comment dire ça en allemand, par contre Regular smile

nos schémas encrés -> faute de frappe, je pense. Elle dit plutôt "ancrés" (inamovibles)

Natur Provence    Szerda, 18/10/2017 - 09:07

je suis d'accord avec le petit élève  Regular smile
aussi avec la première suggestion: En fait, elle parle de leur couple et on peut mieux dire "wir haben". Mais c'est pas "bizarre" de dire "man" (on), car ceci veut dire qu'on evite de devenir trop personnel, on reste un peu vague. "Man" könnte zu dieser und der zweiten Übersetzung aber auch noch mehr sagen, z.B. dass die Übersetzung von "rassembler" mit "ähneln" wohl kaum den Sinn trifft, aber ich will nicht in Details gehen. Wichtig war mir nur der Hinweis, das "prendre la peine" eine geläufige Redewendung ist, die man kennen sollte.

petit élève    Szerda, 18/10/2017 - 09:04

D'accord, finalement "man" est utilisé exactement comme en français, c'est bien ça ?