Invisible

Német

Unsichtbar

Tausend Stimmen schlagen auf mich ein
alles was sie sagen klingt so gleich.
Tausend Stimmen wollen, dass ich ihnen glaub'
sie hören einfach nicht mehr auf.

Du kannst mich nicht sehen,
wenn ich vor dir steh'.
Du kannst mich nicht sehen,
wenn ich dir ein Zeichen geb'.
Ich will zu dir, will dir soviel erzähl'n.
Ich will zu dir du kannst mich nicht seh'.

Refrain:
Ich schreie doch so laut ich kann,
doch nichts kommt bei dir an,
denn für dich bin ich Unsichtbar.
Ich laufe doch so schnell ich kann,
doch niemals komm ich bei dir an,
für dich bin ich Unsichtbar.

Tausend Augen starren auf mich hinab,
lenken mich immer wieder ab.
Tausend Augen versperren dir die Sicht,
denn du erkennst mich einfach nicht.

Du kannst mich nicht sehen,
wenn ich vor dir steh'.
Du kannst mich nicht sehen,
wenn ich dir ein Zeichen geb'.
Vielleicht willst du zu mir willst mir viel erzähl'n.
Vielleicht willst du zu mir und kannst mich nicht sehen.

Try to align
Angol

Invisible

A thousand voices assail me
Everything they say sounds the same
A thousand voices want me to believe them
They simply don't stop anymore

You can't see me
When I stand in front of you
You can't see me
When I give you a sign
I want to get close to you, want to tell you so much
I want to get close to you, you can't see me

Refrain:
I scream as loud as I can
But nothing reaches you
Because for you I am invisible
I run as fast as I can
But I never reach you
For you I am invisible

A thousand eyes look down on me
Always distract me again
A thousand eyes bar your sight
Because you simply don't recognize me

Kűldve: Steena Csütörtök, 03/09/2009 - 22:14
thanked 1 time
Guests thanked 1 time
0
Értékelésed: Nincs
Hozzászólások