Il mio sogno

Alemão

Mein Traum

Du bist der Traum der Mensch geworden ist.
Du bist die Liebe die man so vermisst
Die ganze Welt passt in die Tränen rein
Und wenn du weinst scheint sie erlöst zu sein
Du bist mein Engel, schweb weiter über mir
Du trägst den Himmel bis vor meiner Tür

Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier
Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier

Wenn der Schmerz siegt
Weil die Angst in dir auf'm Herz liegt
Von Tag zu Tag mehr wiegt
Und der Mut dich verlässt
Darfst du nicht vergessen
Das es da jemanden gibt der dich sehr liebt
Nicht für das was du bist, nicht für das was du hast
Sondern für das was du gibst wenn du lachst
Ich weiß nicht wie du es machst
aber du vermittelst Leichtigkeit denn du nimmst mir die Last
die mir die Luft zum Atmen nimmt
denn wenn ich schwarz sehe und ich fass zu diesen Farbenblinden
Und den Himmel nicht mehr sehn kann
Tauchst du den Pinsel in helles blau und malst ihn hin
Wenn ich von dir träum macht das schlafen Sinn
Aber erst wenn ich dich sehe kann der Tag beginn
Du vertreibst die Nacht denn du strahlst von innen
Ich vertrau dir und folg dir egal wohin

Du bist der Traum der Mensch geworden ist
Du bist die Liebe die man so vermisst
Die ganze Welt passt in die Tränen rein
Und wenn du weinst scheint sie erlöst zu sein
Du bist mein Engel, schweb weiter über mir
Du trägst den Himmel bis vor meiner Tür

Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier
Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier

Ich hab so was überhaupt noch nie erlebt
Du strahlst was aus das in mir viel bewegt
Und was in deinen Augen geschrieben steht
Fühlt sich an wie ein Traum der hoffentlich nie vergeht
Du gibst mir Kraft, die ich brauch auf diesem Weg
Du baust mich auf wenn mich das Schicksal auch mal niederschlägt
Es ist unglaublich wie tief es geht
Ich hab dir glaub ich noch nie erzählt
Aber deine Liebe ist wie die Sonne für mich
Sie scheint und es ist weit und breit keine Wolke in Sicht
Ihre warmen sanften Strahlen tauen das Eis
und tauchen mich ein in ein Meer aus goldenem Licht
So sehr faszinierst du mich
Auch wenn du es nicht versteht aber du reflektierst das Licht
Bei dir im Gesicht sehe ich die Wärme die in deinem Herzen herrscht
Bitte verlier sie nicht

Du bist der Traum der Mensch geworden ist
Du bist die Liebe die man so vermisst
Die ganze Welt passt in die Tränen rein
Und wenn du weinst scheint sie erlöst zu sein
Du bist mein Engel, schweb weiter über mir
Du trägst den Himmel bis vor meiner Tür

Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier
Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier

Womit hab ich dich verdient, womit habe ich dich verdient?
Denn ich hab mir selbst noch nie verziehen, denn ich hab mir selbst noch nie verziehen
Doch Du dringst in mein Leben ein, du dringst in mein Leben ein
Als wäre ich wie du so rein (ohhh)
Doch das bin ich nicht, nein das bin ich nicht
Und Trotzdem schenkst du Licht, trotzdem schenkst du Licht
Erleuchtest meine Dunkelheit (ohhh)
Als wäre ich dafür bereit, als wäre ich dafür bereit

Du bist der Traum der Mensch geworden ist
Du bist die Liebe die man so vermisst
Die ganze Welt passt in die Tränen rein
Und wenn du weinst scheint sie erlöst zu sein
Du bist mein Engel, schweb weiter über mir
Du trägst den Himmel bis vor meiner Tür

Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier
Ich öffne dir und danke dir und hoff dass ich dich nie verlier

 Tentar alinhar
Italiano

Il mio sogno

Ti sei il sogno che si è fatto persona
sei la vita che (mi) manca molto
tutto il mondo sta semplicemente nelle lacrime
e quando piangi sembra essere purificato.
sei il mio angelo sospeso sopra di me
mi porti il cielo fino alla mia porta

Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai
Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai

Quando il dolore vince
perchè la paura resta nel tuo cuore
di giorno in giorno pesa di più
e il coraggio ti abbandona
non puoi dimenticare che qui non c'è nessuno che non ti ami tanto
per ciò che sei, per ciò che hai.
per ciò che (mi) regali quando ridi,
io non so come tu faccia
ma tu mi fai sentire leggero perchè mi togli il peso
che a me porta l'aria per respirare.
Perchè quando vedo nero e "vedo" come questi daltonici
e quando non posso vedere più il cielo
immergi il pennello in un blu chiaro e lo colori.
Quando ti sogno dormire ha senso
ma solo quando posso vederti il giorno inizia
tu mandi via la notte perchè splendi interiormente
io mi fido di te e ti seguo ovunque tu vada.

Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai
Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai

Ciò che emani mi commuove molto
e questo sta scritto nei tuo occhi
sembra come un sogno che speriamo mai svanisca.
Mi dai forza, che mi serve in questo percorso
mi tiri su di morale quando il destino a volte si abbatte su di me
è incredibile come sia profondo
Credo che non l'ho mai detto
ma la tua vita è come il sole per me
splende e non c'è nessuna nuvola a perdita d'occhio sull'orizzonte
i suoi raggi calorosi e delicati sciolgono il ghiaccio
e mi immergo in un mare di luce dorata
mi affascini così tanto,
e anche se non è conosciuto tu rifletti la luce
ti vedo in viso il calore che regna nel tuo cuore
per favore non perdere (me)

Ti sei il sogno che si è fatto persona
sei la vita che (mi) manca molto
tutto il mondo sta semplicemente nelle lacrime
e quando piangi sembra essere purificato.
sei il mio angelo sospeso sopra di me
mi porti il cielo fino alla mia porta

Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai
Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai

cosa ho fatto per meritarti, cosa?
perché non ho mai allontanato me stesso ancora, perché non ho mai allontanato me stesso ancora
Ma tu ti sei introdotta nella mia vita, ti sei introdotta nella mia vita
come se io fossi puro come te (ohhh)
Ma non lo sono, no, non lo sono
eppure mi regali la luce, mi regali la luce
Illumini le mie tenebre (ohhh)
come se fossi pronto a questo, come se fossi pronto a questo

Ti sei il sogno che si è fatto persona
sei la vita che (mi) manca molto
tutto il mondo sta semplicemente nelle lacrime
e quando piangi sembra essere purificato.
sei il mio angelo sospeso sopra di me
mi porti il cielo fino alla mia porta

Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai
Mi apro a te e ti ringrazio e spero di non perderti mai

Submetido por Stanley Ipkiss em Sexta-feira, 20/01/2012 - 10:44
0
Seus pontos: Nenhum
Mais traduções de "Mein Traum"
Alemão → Italiano - Stanley Ipkiss
0
Comentários