Hero machine

Germană

Heldmaschine

 

Stacheldrahtfresse, so nennt man dich
Hast nicht den Mut und wehrst dich nicht
Sie wollen Tränen sehen

Heida! Heida!

Stacheldrahtfresse, mit voller Wucht
Schläge Jahr um Jahr, du willst die Flucht
Besteigst dein schwarzes Ross
Reitest heimwärts in dein Schloss

Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Ich werd' der Ritter sein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Und du darfst Opfer sein
Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Im Schloss bei Kerzenschein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Diese Welt wird meine sein

Stacheldrahtfresse - Realität
Ihm nicht gefällt, was ihn erspäht,
doch zum bösen Spiel macht gute Miene,
schließt sich zu Haus an die Heldmaschine

Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Ich werd' der Ritter sein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Und du darfst Opfer sein
Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Im Schloss bei Kerzenschein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Diese Welt wird meine sein

Der Himmel klar, die Augen weit
So verlor er Raum und Zeit
die Lanz' fest in des Ritters Hand
und niemand hat ihn je gekannt
So verbringt er Nacht für Nacht
Vom Kampf des Drachen Kopf gebracht
Die Mägde ihm zu Füßen lagen,
balgten sich um seinen Kragen
Sein schwarzes Ross er stets bestieg
und ewig zog er in den Krieg
So nahm er ein den höchsten Rang
Die Heldmaschine ihn verschlang

Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Ich werd' der Ritter sein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Und du darfst Opfer sein
Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Im Schloss bei Kerzenschein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Diese Welt wird meine sein
Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Ich werd' der Ritter sein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Und du darfst Opfer sein
Gehst du mit mir, darf ich bei dir sein?
Im Schloss bei Kerzenschein
Stehst du zu mir, lass' mich nicht allein
Diese Welt wird meine sein

Try to align
Engleză

Hero machine

Versiuni: #1#2

Snout of barbed wire, that's how they call you
You've got no courage and don't hide yourself
They want to see tears
Hohey! Hohey!
Snout of barbed wire, with all power
Hits year by year, you want to escape
Getting on your black horse
Riding homewards to your castle

Do you go with me
May I be with you
I will be your knight
Stand by me, don't leave me alone
And you can be the victim
Do you go with me
May I be with you
In the castle with flickering candles
Stand by me, don't leave me alone
This sorld will be mine

Snout of barbed wire - reality
He doesn't like who makes him out
But makes a friendly face to a bad game
Wiring himself up to the hero machine at home.

Do you go with me
May I be with you...

The sky is clear, the eyes are wide
That's how he lost space and time
The lance is securely in the knight's hand
And nobody ever recognized him
That's how he spends night after night
Bringing home the dragon's head from the fight
Maids lying down to his feet
Fighting for his collar
Always getting on his black horse
And always going to war
He got the highest range
The hero machine devoured him

Do you go with me
May I be with you...

Postat de juliane la Duminică, 29/04/2012 - 13:33
14 (de) mulțumiri
Utilizator Înainte cu
Ludley30524 de săptămâni 2 zile
Guests thanked 13 times
0
Clasificarea ta: Nimic
Mai multe traduceri ale cântecului „Heldmaschine”
Germană → Engleză - juliane
0
Comentarii
Sciera     Aprilie 20th, 2014

The lyrics have been corrected, you may want to update your translation.
Only real change:
"Hast nicht den Mut und wehrst dich nicht"