Denke an Dich (Thinking of You)

Almanca translation

Denke an Dich

Vergleiche sind einfach gemacht
Einmal hattest du einen Geschmack der Perfektion
Wie ein Apfel am Baum hängend
Ich pflückte den Reifesten
Ich hab immer noch den Samen
 
Du sagtest geh weiter
wohin gehe ich
Ich denke das zweitbeste
ist alles was ich wissen würde
 
Denn wenn ich bei ihm bin
Denke ich an dich
Was würdest du tun
Wenn du der eine wärst
Der die Nacht verbrachte
Oh ich wünschte das ich
in deine Augen gesehen hätte
 
Du bist wie ein indischer Sommer
Inmitten des Winters
Wie eine Harte Süßigkeit
Mit einer Überraschung in der Mitte
Wie geht's aufwärts
Einmal hatte ich das Beste
Du sagtest da sind
Tonnen von Fisch im Wasser
Also werde ich das Wasser testen
 
Er küsste meine Lippen
Ich schmeckte deinen Mund
Er zog mich rein
Ich ekelte mich vor mir selbst
 
Denn wenn ich bei ihm bin
Denke ich an dich
Was würdest du tun
Wenn du der eine wärst
Der die Nacht verbrachte
Oh ich wünschte das ich
in deine ...
 
Du bist der Beste
Und ja, ich bedauere
Wie konnte ich es zulassen
dich gehen zu lassen
Es ist mir eine Lehre
Ich hab es angefasst Ich hab mich verbrannt
Oh ich finde du solltest wissen
 
Denn wenn ich bei ihm bin
Denke ich an dich
Denke ich an dich
Was würdest du tun wenn
Du der Einzige wärst
Der die Nacht verbrachte
Oh ich wünschte das ich
In deine Augen gesehen hätte
In deine Augen sehen
In deine Augen sehen
Oh willst du nicht durch die Tür gehen
Die Tür sprengen
Und mich mitnehmen
Keine Fehler mehr
Denn in deinen Augen würde ich mich gerne verlieren/ würde ich gerne bleiben..
bleiben ..
 
Lua. kullanıcısı tarafından Cum, 19/11/2010 - 17:14 tarihinde eklendi
Yazarın yorumları:

Ich liebe das Lied

1 teşekkür aldı
Guests thanked 1 time
İngilizce

Thinking of You

KullanıcıGönderildiği tarih
Sciera4 yıl 34 hafta
4
Miley_Lovato4 yıl 37 hafta
5
Yorumlar
Meralina     Ocak 3rd, 2012

Hallo Lua.

"You're like an Indian summer"

Damit ist der "indianische Sommer" gemeint, der Ende Herbst und kurz vor dem Winter noch kommt. Während dieses kurz wiederkehrenden Sommers jagten die Indianer für den Winter und deswegen nannten sie ihn als ein Geschenk der Götter. Deshalb auch der Begriff "indianischer Sommer".