Текст пісні Hamlet

Німецька

Hamlet

Hamlet ist zum Studium in Wittenberg,
da vollzieht sein Onkel hier sein böses Teufelswerk,
vergiftet Hamlets Vater – böse, aber schlau –
und nimmt sich Hamlets Mutter, die Königin, zur Frau.

Hamlet kommt nach Hause, das ganze Land weint.
man munkelt, dass am Hofe nachts ein Geist erscheint.
Der Geist ist Hamlets Vater, der sagt: „Ich muss dich sprechen.
Dein Onkel hat mich umgebracht, ey, kannst du mich mal rächen?“

Der Fall ist klar: Der Geist will Rache.
Doch dem armen Hamlet ist nicht wohl bei der Sache.
Er windet sich und zögert, der sitzt wie in der Patsche,
deshalb tut er so, als hätt er einen an der Klatsche.

Dieser Plan hat vor allem diesen einen Sinn:
Hamlet will ganz einfach etwas Zeit gewinn’n.
Bald schon tappen Freund und Feind in seine Falle.
Der ganze Hof sagt: Hamlet hat sie nich mehr alle!

Hamlet, Prinz von Dänemark,
er soll sich rächen, doch er kommt nicht ausm Quark.
Hamlet ist in ner schwierigen Lage.
„Sein oder nicht sein?“, das ist hier die Frage.
Hamlet, Shakespeares größter Hit,
Pflichtlektüre zwischen Sydney und Madrid.
Hamlet, dänisches Dynamit:
Einer stirbt – und alle sterben mit.

Was für eine Story… du findst das krass?
Pass auf, es kommt noch viel dicker…

Denn der Hamlet ersticht den Polonius.
Ophelia macht deshalb mit ihrem Leben Schluss,
denn sie war dem seine Tochter und Hamlets Mädel.
Hamlet geht zum Friedhof und spricht mit einem Schädel.

Ophelias Bruder – sein Name is Laertes –
kommt nach Haus und schreit: „Weiß jemand, wo mein Schwert is?“
Er will Hamlet töten (gerne möglichst schnell)
und plant mit dessen Onkel voll das tödliche Duell.

Als Hamlet dann Laertes in der Sporthalle trifft,
ist dessen Degenspitze präpariert mit starkem Gift.
Der Onkel hat das Gift auch in den Siegestrunk gekippt
und hofft, dass er das Ding mit Hamlet heute endlich kriegt.

Die Sache wird jetzt dramatisch aufgebauscht:
Hamlet und Laertes ham die Degen vertauscht.
Bald sind beide verletzt und dem Tod geweiht.
Hamlet sagt Laertes, dass er ihm verzeiht.

Hamlet, Prinz von Dänemark,
er soll sich rächen, doch er kommt nicht ausm Quark.
Hamlet ist in ner schwierigen Lage.
„Sein oder nicht sein?“, das ist hier die Frage.
Hamlet, Shakespeares größter Hit,
Pflichtlektüre zwischen Sydney und Madrid.
Hamlet, dänisches Dynamit:
Einer stirbt – und alle sterben mit.

Fatalerweise greift jetzt die Mutter zu dem Kelche
und trinkt; der Onkel wird blass und denkt: „Welche
riesen Scheiße, Mann, das war doch für den Sohn!“
Da fällt seine Frau schon sterbend vom Thron.

Hamlet sieht die Mutter tot zu Boden sinken
und zwingt seinen Onkel, selbst das Gift zu trinken.
Das war wohl wirklich kein besonders fröhliches Fest.
Fast alle sind tot – und Schweigen ist der Rest.

Hamlet, Prinz von Dänemark,
er soll sich rächen, doch er kommt nicht ausm Quark.
Hamlet ist in ner schwierigen Lage.
„Sein oder nicht sein?“, das ist hier die Frage.
Hamlet, Shakespeares größter Hit,
Pflichtlektüre zwischen Sydney und Madrid.
Hamlet, dänisches Dynamit:
Einer stirbt – und alle sterben mit.

Hamlet – er war der Prinz aller Dänen,
sein Schicksal rührte tausende von Dänen zu Tränen.
Vor seinen Racheplänen zittern Mörder und Hyänen.
Hamlet – er war der Prinz aller Dänen.
Schluss.

Розміщено anne-aunyme, Сбт, 01/10/2011 - 22:09

 

Коментарі