Bertolt Brecht - Die Moritat von Mackie Messer

Advertisements
الألمانية
A A

Die Moritat von Mackie Messer

Und der Haifisch, der hat Zähne
und die trägt er im Gesicht
und Macheath, der hat ein Messer,
doch das Messer sieht man nicht.
 
Und es sind des Haifischs Flossen
rot, wenn dieser Blut vergießt
Mackie Messer trägt 'nen Handschuh
drauf man keine Untat liest.
 
An der Themse grünem Wasser
fallen plötzlich Leute um
Es ist weder Pest noch Cholera,
doch es heißt: Mackie geht um.
 
An 'nem schönen blauen Sonntag
liegt ein toter Mann am Strand
und ein Mensch geht um die Ecke,
den man Mackie Messer nennt.
 
Und Schmul Meier bleibt verschwunden
und so mancher reiche Mann
und sein Geld hat Mackie Messer,
dem man nichts beweisen kann.
 
Jenny Towler ward gefunden
mit 'nem Messer in der Brust
und am Kai geht Mackie Messer,
der von allem nichts gewußt.
 
Wo ist Alfons gleich, der Fuhrherr?
Kommt er je ans Sonnenlicht?
Wer es immer wissen könnte
Mackie Messer weiß es nicht.
 
Und das große Feuer in Soho,
sieben Kinder und ein Greis
In der Menge Mackie Messer, den
man nichts fragt, und der nichts weiß.
 
Und die minderjähr'ge Witwe,
deren Namen jeder weiß,
wachte auf und war geschändet
Mackie, welches war dein Preis?
 
Refrain1
Und die einen sind im Dunkeln
und die anderen sind im Licht
Doch man sieht nur die im Lichte,
die im Dunklen sieht man nicht
Doch man sieht nur die im Lichte,
die im Dunklen sieht man nicht
 
End2
Und nun kommt zum guten Ende
alles unter einen Hut
Ist das nötige Geld vorhanden,
ist das Ende meistens gut
 
  • 1. only in the movie
  • 2. sung at the end of the play
تم نشره بواسطة CalusarulCalusarul في الأثنين, 11/02/2013 - 16:01
تم تعديله آخر مرة بواسطة AldefinaAldefina في الجمعة, 14/10/2016 - 16:08
تعليقات الناشر:

Lyrics by Bertold Brecht for The Threepenny Opera (Die Dreigroschenoper).
See also:
* Mack the Knife
* Haifisch by Rammstein.

شكراً!

 

Advertisements
فيديو
التعليقات
ScieraSciera    الأثنين, 11/02/2013 - 16:41

The problem is, what is the "correct" version?
It was written for a stage play that later became a movie.
According to wikipedia, the full version is http://www.lyrikline.org/index.php?id=162&L=0&author=bb01&show=Poems&poe...
But not all of that is being sung in the theater version in the video here.
And it's also missing the end (the last two paragraphs in the version you linked to) which were added later for the movie.

If you take the version in the video as "correct" version, the version in your link is more accurate than the one here, except for the fact that it omits one paragraph ("Und das große Feuer in Soho...") and, as already mentioned, also features that last two paragraphs.
But there are not many differences between that version and the one added here.

Btw, it should be mentioned that these lyrics were written by Bertold Brecht.

CalusarulCalusarul    الثلاثاء, 12/02/2013 - 14:46

Thanks, Sciera. I've added Bertold Brecht. Feel free to edit the text, please, if you think a different version is more representative than the one above.

CalusarulCalusarul    الثلاثاء, 12/02/2013 - 15:01

Or maybe we should submit all the versions:
Die Moritat von Mackie Messer (1)
Die Moritat von Mackie Messer (2)
Mack the Knife (1)
Mack the Knife (2)
... and so on

FarTravelerFarTraveler    الأحد, 06/04/2014 - 12:18

Nearly all versions of the song leave out the final verse, which comes as a reprise at the end of the play after the King has pardoned Mackie and saved him from the gallows:

Und nun kommt zum guten Ende
Alles unter einem Hut
Ist das noetige Geld vorhanden
Ist das Ende moistens Gut

My translation of this--which is not word for word--is as follows

Now we've reached a happy ending
All the plot-lines tied up tight
If you've got the needed money
Everything will turn out right

This is my favorite verse of the song since it wraps up the cynicism of the whole play.

ScieraSciera    الأحد, 06/04/2014 - 19:17

Thanks for reminding me of that.

I assume it would be best in this case to have one entry containing all verses. I've changed it accordingly.

robert.tucker.794robert.tucker.794    السبت, 25/04/2015 - 08:59

Wo ist Alfons *Glite* ... ???

Und die Fische, sie verschwinden
Doch zum Kummer des Gerichts
Man zitiert am End den Haifisch
Doch der Haifisch weiß von nichts

Und er kann sich nicht erinnern
Und man kann nicht an ihn ran
Denn ein Haifisch ist kein Haifisch
Wenn man's nicht beweisen kann

https://www.youtube.com/watch?v=Ac6UxEFFYls

ScieraSciera    السبت, 25/04/2015 - 13:33

Das ist nicht in der Originalversion.
Du kannst es natürlich als neuen Liedtext eintragen.

ScieraSciera    السبت, 25/04/2015 - 14:42

Wie gesagt, neuer Eintrag.
Die Admins haben letztens festgelegt, dass selbst Versionen mit identischem Liedtext unterschiedliche Einträge bekommen können, also warum nicht so etwas ebenfalls?
Ich trags ein.