Sen bu siiri okurken (إلى الألمانية ترجم)

Advertisements
التركية

Sen bu siiri okurken

Siir:
Sen bu siiri okurken
Ben çoktan bu sehirden gitmis olacagim
Artik ne özlemlerimi duyacaksin biçak yarasi
Nede telefonlarin çalacak gece yarisi
 
Seni sana beni beni bir akil hastanesine birakip gidecegim
Bu sehirden
Nasilsa nasilsa kavusamadim sana
Nasilsa dudaklarinin kiyisina varamadim
Nedense bütün çikmaz sokaklar adresim oldu
Ve nedense bütün kirmizi isiklari üzerime yaktin
 
Ne ettimse ne yaptimsa bir türlü sana yar olamadim
İste çikip gidiyorum hayatindan
İste senide sana birakip gidiyorum
 
Artik pusulam hasreti saatim yanlizligi
Ve takvimler sensizligi gösteriyor bana
Neylersin yolcu yolunda gerek
Belki bundan sonra belki senden sonra
Adam olur bu asi yürek
Dersini alirda bu sevdadan
Birdaha boyundan büyük denizlere asilmaz kürek
 
Sarki:
Sen kimbilir kaçinci uykuda
Sen masal varisi bir rüyada
Sen korsan yüregiyle pusuda
Ben yollarda olacagim
Ve seni unutacagim
 
Siir:
Yarin bu saatlerde ben yollarda olacagim
Sen kim bilir kaçinci uykuda
Masal varisi bir rüyada
Ve elbette o korsan yüregin yine pusuda
 
Oysa oysa ilk defa sesimi duyamayacaksin
Sitemlerin sahipsiz sorularin cevapsiz kalacak
Belki ilk defa içini kemirecek yoklugum
Tanimadigin bir korku içini kaplayacak
Ve ilk defa kendinle hesaplasacaksin
 
Ne oldu ne oluyor ne olacak
 
Sonra bir gözün kör
Bir kulagin sagir bir ayagin kirik
Bir kolun kesik düseceksin yollara
Yani bastan basa yarim yani bastan basa eksik
 
Bütün duvarlar üstüne yikilacak
Belki ilk defa unutuldum diyerek
Yüregin sizlayacak
Ve sen ve sen bu siiri okurken
Ayriligimiz çoktan baslamis olacak
 
Belkide tek tesellin belkide son tesellin
Sana yazdigim bu son siir olacak
Sakin unutma
Bütün sehirler uyur istanbul uyumaz
Ve bir gün bütün sevenlerin unutur seni
Ama bu sair yürek asla unutmaz
 
تم نشره بواسطة turuncu tursuturuncu tursu في الأثنين, 24/12/2018 - 10:40
Align paragraphs
إلى الألمانية ترجم

Während Du dieses Gedicht liest

Gedicht:
Während Du dieses Gedicht liest,
Werde ich diese Stadt längst verlerlassen haben.
Ab jetzt wirst Du weder messerschnitttiefe Sehnsuchtsgeständnisse mehr von mir hören,
Noch wird Dein Telefon mitten in der Nacht klingeln.
 
Ich werde Dich Dir selbst überlassen und mich, mich werde ich einer Irrenanstalt übergeben, ich werde diese Stadt verlassen
Ich werde Dich ja doch nicht Wiedersehen...
Ich werde ja doch nicht am Rand Deiner Lippen ankommen...
Warum auch immer, sind alle Sackgassen zu meiner Adresse geworden
Und warum auch immer, hast Du alle roten Ampellichter gegen mich gerichtet
 
Was immer ich gemacht und angestellt habe, ich konnte einfach nicht zu Deinem Schatz werden
Schau, nun gehe ich aus Deinem Leben
So, nun überlasse ich Dich Dir selbst!
 
Ab jetzt ist mein Kompass, die Zeit der Einsamkeit der Sehnsucht
Und die Kalender, zeigen mir die Stille an
Was soll’s Reisende gehören auf ihren Weg
Vielleicht nach all dem, vielleichtt nach (der Zeit) mit Dir
Wird dieses rebellische Herz korrekt
Zieht seine Lehren aus dieser Liebe
Wagt sich das Paddel nicht nocheinmal ins zu tiefe Meer
 
Lied:
Du bist schon wer weiss, im wievielten Schlaf
Du bist Erbfolger des Märchen, in einem Traum
Du liegst mit der Raubkopie Deines Herzens auf der Lauer
Ich werde mich auf dem Weg befinden
Und Dich vergessen
 
Gedicht:
Morgen um diese Zeit, werde ich mich auf dem Weg befinden
Du wirst Dich schon wer weiss, im vievielten Schlaf befinden
Als Erbfolger des Märchen, in einem Traum
Und sicherlich wird Deine Raubkopie von Herz, wieder auf der Lauer liegen
Vieleicht wird Dich meine Abwesenheit zum ersten Mal innerlich auffressen
Wird Dich eine unbekannte Angst innerlich umklammern
Und Du wirst zum ersten Mal mit Dir selbst abrechnen
 
Was ist geschehen? Was geschieht? Was wird geschehen?
 
Danach wist Du Dich mit einem Deiner Augen blind, mit einem
Deiner Ohren taub, mit einem gebrochenen Bein
Mit einem abgetrennten Arm, auf den Weg begeben.
Also von Kopf bis Fuss unvollkommen, allso von Kopf bis Fuss fehlend
 
Alle Mauern werden auf Dich stürzen
Vieleicht wirst Du zum ersten Mal bemerken, dass Du verlassen wurdest
Deine Seele wird wehtun
Und Du, währen Du dieses Gedicht liest,
Wird unsere Trennung schon längst begonnen haben
 
Vieleicht wird Dein einziger Trost, vielleicht wird Dein letzter Trost
Dieses Gedicht sein, dass ich für Dich geschrieben habe
Vergiss ja nicht,
Alle Stätde können schlafen, Istanbul schläft nie
Und eines Tages wird jeder, der Dich mal geliebt hat, Dich vergessen
Aber dieses Dichterherz wird Dich niemals vergessen
 
💎
تم نشره بواسطة turuncu tursuturuncu tursu في الأثنين, 24/12/2018 - 12:03
تم تعديله آخر مرة بواسطة turuncu tursuturuncu tursu في الجمعة, 28/12/2018 - 17:47
See also
التعليقات