Freiburg - Sommer, Roggen und er

  • শিল্পী: Freiburg
  • এলবাম: Brief & Siegel
Advertisements
জার্মান
A A

Sommer, Roggen und er

Irgendwo im Roggen
Hält er die Hände vor's Gesicht
Und schreit bis die Sonne untergeht
Früher war der Sommer
Niemals so allein
Früher nannte keiner
Die Nacht als längst zu spät
 
Die Sonne im Rücken
Und ihr Messer im Gesicht
Frieden war schon immer nur ein Wort
In seinen Adern fließt nur noch Rotwein
Denn "love will tear us apart"
 
Im Wind klappern zwei Flaschen
Er schielt zu dem Baum
Seit Stunden schweigt er nun
Lauscht der Trauerweide Raunen
Gewalt führt seine Kriege
Wie die Leber mit den Flaschen
Er findet irgendwo ihr Bild
In den Tiefen seiner Taschen
In ihrem Kopf, da ist kein Platz
Für mehr als einen Menschen
Dabei wollte er ihren Namen
Niemals vergessen
 
Die Sonne im Rücken
Und ihr Messer im Gesicht
Frieden war schon immer nur ein Wort
In seinen Adern fließt nur noch Rotwein
Denn "love will tear us apart"
 
Die Sonne im Rücken
Und ihr Messer im Gesicht
Frieden war schon immer nur ein Wort
In seinen Adern fließt nur noch Rotwein
Denn "love will tear us apart"
 
EiszeitEiszeit দ্বারা বুধ, 12/06/2019 - 03:11 তারিখ সাবমিটার করা হয়
ধন্যবাদ!

 

Advertisements
ভিডিও
মন্তব্যসমূহ