Bože, čuvaj ja od zlo (Боже, чувај ја од зло) (Deutsch Übersetzung)

Advertisements
Mazedonisch

Bože, čuvaj ja od zlo (Боже, чувај ја од зло)

Таа има очи
Кои ми ги знаат тајните
Сите победи и сите порази
 
Таа има раце
Кои кријат цели светови
И би умрел јас за тие прегратки
 
Боже, не ми треба ништо друго
Дур' сум жив под ова небо
Топла постела
И очи што ги знам
 
Боже, ангели од небо прати
Таа нема да се врати
Чувај ја од зло
Таа нема никој свој
 
Нема никој свој
Боже, чувај ја од зло
 
Таа има усни
Вкусни како зрела јагода
Кои никој не ги бакнува ко јас
 
Боже, не ми треба ништо друго
Дур' сум жив под ова небо
Топла постела
И очи што ги знам
 
Боже, ангели од небо прати
Таа нема да се врати
Чувај ја од зло
Таа нема никој свој
 
Нема никој свој
Боже, чувај ја од зло
 
Von ElloneEllone am Mo, 01/12/2008 - 16:09 eingetragen
Align paragraphs
Deutsch Übersetzung

Gott, bewahre sie vor dem Bösen

Sie hat Augen,
die meine Geheimnisse kennen,
alle Siege und alle Niederlagen.
 
Sie hat Hände,
die ganze Welten verstecken
und ich würde sterben für diese Umarmungen.
 
Gott, ich brauche nichts Anderes
während ich unter diesem Himmel lebe,
ein warmes Bett
und Augen die ich kenne.
 
Gott, schicke Engel vom Himmel,
sie kommt nicht zurück,
bewahre sie vor dem Bösen,
sie hat niemanden auf den sie sich verlassen kann.
 
Sie hat niemanden auf den sie sich verlassen kann.
Gott, bewahre sie vor dem Bösen.
 
Sie hat Lippen
mit Geschmack von reifen Erdbeeren,
die niemand küsst wie ich.
 
Gott, ich brauche nichts Anderes
während ich unter diesem Himmel lebe,
ein warmes Bett
und Augen die ich kenne.
 
Gott, schicke Engel vom Himmel,
sie kommt nicht zurück,
bewahre sie vor dem Bösen,
sie hat niemanden auf den sie sich verlassen kann.
 
Sie hat niemanden auf den sie sich verlassen kann.
Gott, bewahre sie vor dem Bösen.
 
Von Jurica KaticicJurica Katicic am Di, 15/01/2019 - 10:58 eingetragen
Kommentare
Hansi K_LauerHansi K_Lauer    Di, 15/01/2019 - 11:13

>"Gott, bewahre sie vom Bösen"
üblicherweise sagt man: "Gott, bewahre sie vor dem Bösen"
(Vaterunser: "... erlöse uns von dem Bösen.")