Russia is waging a disgraceful war on Ukraine.     Stand With Ukraine!

Liedtext: Komm, Trost der Welt, du stille Nacht! - Der Einsiedler

  • Künstler/in: Christian Lahusen
  • Übersetzungen: Englisch
Deutsch
Deutsch
A A

Komm, Trost der Welt, du stille Nacht! - Der Einsiedler

Komm, Trost der Welt, du stille Nacht!
Wie steigst du von den Bergen sacht,
Die Lüfte alle schlafen,
Ein Schiffer nur noch, wandermüd',
Singt übers Meer sein Abendlied
Zu Gottes Lob im Hafen.
 
Die Jahre wie die Wolken gehn
Und lassen mich hier einsam stehn,
Die Welt hat mich vergessen,
Da tratst du wunderbar zu mir,
Wenn ich beim Waldesrauschen hier
Gedankenvoll gesessen.
 
O Trost der Welt, du stille Nacht!
Der Tag hat mich so müd' gemacht,
Das weite Meer schon dunkelt,
Laß ausruhn mich von Lust und Not,
Bis daß das ew'ge Morgenrot
Den stillen Wald durchfunkelt.
 
Danke!
1 Mal gedankt
Von Bertram KottmannBertram Kottmann am Di, 05/07/2022 - 15:11 eingetragen
Eigener Kommentar:

lyrics by by Joseph Karl Benedikt, Freiherr von Eichendorff (1788 - 1857), "Der Einsiedler"
set to music by Christian Lahusen for four part chorus

 

Übersetzungen von „Komm, Trost der Welt...“
Kommentare
Read about music throughout history