Drowning In The Sound (Deutsch Übersetzung)

Advertisements
Englisch

Drowning In The Sound

you worship the sun
and you’re aching for change
but you keep starving your heart
and you used to have sisters,
you don’t anymore
you worship the sun
but you keep feeding the dark
 
and I’m out in the yard with my son and my daughter
and the sky is all black and I think we should start running
Running from the water
 
And everybody’s yelling
They’re yelling that they’re coming
But I don’t see a single soul
They’re all so busy yelling
Not one of them is hearing
The hissing from the bottom of the boat
 
I got some feelings up my sleeve
I got a compass in my arm
I got a needle in my heart
It’s gonna tell us where we are
 
south by southwest
two miles from town
i can’t get out
i can’t look down
if you can hear
if you’re around
i’m over here
i’m over here
i’m watching everyone i love
drowning in the sound
 
you worship the sun
but the moon’s in the way
so get your armaments out
she’s always looking for trouble
she’s gonna get what’s been coming to her
she’s switching the tides
and we can’t have that shit around
 
The television
They’re blaring out a warning
That our natural state is drowning
That our natural state is burning
 
And you’re trying to help
And you’re clicking for change
And you’re calling it out
And you’re adding your name
And you’re marching for peace
But you’re lynching the bitch
That got up in your face
How else they gonna take you seriously?
 
south by southwest
two miles from town
i can’t get out
i can’t look down
if you can hear
if you’re around
i’m over here
i’m over here
i’m watching everyone i love
drowning in the sound
 
your body is a temple
and the temple is a prison
and the prison’s overcrowded
and the inmates know it’s flooding
and the body politic is getting sicker by the minute
and the media’s not fake
it’s just very inconvenient
 
do you ever feel like this should be officially the end?
And that you should be the one to do the ending
but you can’t?
Do you ever feel like everyone is slowly letting go?
Do you ever feel that
that incredibly alone?
 
and they’re saying not to panic
and it’s like a broken record
(as if anybody knows what that is)
and they’re saying that we’ll manage
it’s the hottest one on record
and they’re saying that that’s just the way it is
 
now i can taste it coming
i can taste it with my tongue
and my children are so heavy
but i pick them up and run
and i know i’ll have to swim soon
when the water gets too high
i’ll keep holding them above me
i’ll keep holding them and crying
 
south by southwest
two miles from town
i can’t get out
i can’t look down
if you can hear
if you’re around
i’m over here
i’m over here
i’m watching everyone i love
drowning in the sound
 
I’m watching everyone I love
Everyone I love
Everyone I love
Drowning in the sound
 
you worship the sun
and you’re aching for change
but you keep starving your heart
and you used to have sisters,
you don’t anymore
you worship the sun
but you keep feeding the dark
 
Von ModernMoonlightModernMoonlight am Sa, 09/03/2019 - 08:55 eingetragen
Zuletzt von sandringsandring am Di, 12/03/2019 - 20:23 bearbeitet
Eigener Kommentar:

The lyrics layout, spelling and punctuation by the author Amanda Palmer

Align paragraphs
Deutsch Übersetzung

Ertrinken im Klang

du betest die Sonne an
und du sehnst dich nach Veränderung
aber du lässt dein Herz verhungern
und du warst es gewohnt Schwestern zu haben,
die du jetzt nicht mehr hast
du betest die Sonne an
aber du bleibst dabei und fütterst die Dunkelheit
 
und ich bin draußen im Hof mit meinem Sohn und meiner Tochter
und der Himmel ist ganz schwarz und ich denke wir sollten anfangen zu rennen
Wegrennen vor dem Wasser
 
Und jeder schreit
Sie schreien, dass sie kommen
Aber ich verstehe nicht eine einzige Seele
Sie sind alle so beschäftigt zu schreien
Keine von ihnen hört
Das Rauschen aus dem Rumpf des Bootes
 
Ich habe noch ein paar Gefühle im Ärmel
Ich habe einen Kompass in meiner Waffe,
die Kompassnadel ist in meinem Herzen
Es wird uns zeigen wo wir sind
 
Süd bis Südwest
zwei Meilen weit weg von der Stadt
Ich kann nicht heraus
Ich kann nicht nach unten schauen
Wenn du es hören kannst
Wenn du in der Nähe bist
Ich bin hier drüben
Ich bin hier drüben
Ich beobachte wie jeder den ich liebe
In den Klängen ertrinkt
 
du betest die Sonne an
aber der Mond ist im Weg
also hole deine Rüstung raus
sie ist immer auf Ärger aus
sie bekommt was zu ihr kommt
sie hat die Macht die Gezeiten wechseln zu lassen
und wir können diesen Scheiß nicht um uns haben
 
Das Fernsehen
Sie plärren eine Warnung aus
Dass unsere natürliche Grundlage am Ertrinken ist
Dass unsere natürliche Grundlage am Brennen ist
 
Und du versuchst zu helfen
Und du likest für Veränderung
Und du rufst es heraus
Und du setzt deinen Namen auf eine Liste
Und du marschierst für den Frieden
Aber du lynchst das Miststück
Welches sich in deinem eigenem Gesicht abzeichnet1
Wie sollten sie dich sonst ernst nehmen?
 
Süd bis Südwest
zwei Meilen weit weg von der Stadt
Ich kann nicht heraus
Ich kann nicht nach unten schauen
Wenn du es hören kannst
Wenn du in der Nähe bist
Ich bin hier drüben
Ich bin hier drüben
Ich beobachte wie jeder den ich liebe
In den Klängen ertrinkt
 
deine Gesellschaft ist ein Tempel
und der Tempel ist ein Gefängnis
und das Gefängnis ist übervoll
und die Insassen wissen, dass es am Überlaufen ist
und das Gemeinwesen wird von Minute zu Minute kranker
und die Medien lügen nicht
es ist nur einfach sehr unbequem
 
hast du jemals das Gefühl, das würde das offizielle Ende sein?
Und dass du derjenige sein solltest der es beendet, aber du kannst es nicht?
Hast du jemals das Gefühl, dass jeder langsam los lässt?
Hast du jemals das Gefühl
des unheimlichen Alleinseins?
 
und sie sagen kein Grund zur Panik
2und es ist wie ein Sprung in einer Schallplatte"
(als ob jemand weiß, was das ist)
und sie sagen, dass wir das geregelt bekommen
es ist die heißeste Sache welche je aufgezeichnet wurde
und sie sagen es ist so wie es ist
 
nun kann ich schmecken es kommt,
ich kann es schmecken mit meiner Zunge
und meine Kinder sind so schwer
aber ich nehme sie hoch und renne
und ich weiß, ich werde bald schwimmen müssen
wenn das Wasser zu hoch steigt
ich werde sie über mir halten
ich werde sie halten und weinen
 
Süd bis Südwest
zwei Meilen weg von der Stadt
ich kann nicht raus
ich kann nicht nach unten schauen
wenn du es hören kannst
wenn du in der Nähe bist
ich bin hier drüben
ich bin hier drüben
ich beobachte jeden den ich liebe
in den Klängen ertrinken
 
Ich beobachte jeden den ich liebe
Jeden den ich liebe
Jeden den ich liebe
In den Klängen ertrinken
 
du betest die Sonne an
und du sehnst dich nach Veränderung
aber du lässt dein Herz verhungern
und du warst es gewohnt Schwestern zu haben,
die du jetzt nicht mehr hast
du betest die Sonne an
aber du bleibst dabei und fütterst die Dunkelheit
 
  • 1. welches in dir selber steckt
  • 2. oder auch: "und es ist wie ein gebrochener Rekord"
Von 77seestern7777seestern77 am Mo, 11/03/2019 - 22:18 eingetragen
Zuletzt von 77seestern7777seestern77 am So, 17/03/2019 - 01:25 bearbeitet
Kommentare des Autors:

open source, only nonprofit using! Translation by 77seester77. In case you want to reprint it, please ask for permission first and always cite my name as its author.

3
Deine Bewertung: None Durchschnittlich: 3 (1 Bewertung)
Idiome in „Drowning In The ...“
Siehe auch
Kommentare
Natur ProvenceNatur Provence    Mo, 11/03/2019 - 22:39

some typos: Ertrinken (title), heraus, Bescheid,
hoel--> hole
das du derjenige --> dass
ein wenig Zeichensetzung förderte das Verständnis
Übersetzung: body politic: Gemeinwesen? wohl eher die Politisch Verantwortlichen/Regierung
Es ist die heißeste Höchstleistung--> hottest on record meint eher, das es so heiß noch nie war
IMO geht es um boat people, Flüchtlinge
Schwieriger Text

77seestern7777seestern77    Mo, 11/03/2019 - 23:16

ich glaub ich habe alles was ich ändern möchte gefunden. Sprich die Rechtschreibung. Das andere habe ich unten erklärt. Bist du die sicher, dass bei z.B. "ich weiß bescheid", "Bescheid" groß sein soll? fühlt sich irgendwie falsch für mich an... LG

77seestern7777seestern77    Mo, 11/03/2019 - 23:36

So, hab jetzt auch noch mal die Formatierung geändert. Leider sind die Satzeichen dadurch noch weniger geworden, dafür entspricht sie dem Original. Über eine Rückmeldung ob es sich dadurch besser lesen lässt wäre ich dankbar. Die Zeichensetzung ist nicht so mein Fall, und ich würde sicher mehr Fehler einbauen, als dass ich sie herausnehme.

77seestern7777seestern77    Mo, 11/03/2019 - 22:57

Hey Natur provence,

vielen Dank für deinen Komentar!

Einiges von dem angemerkten habe ich noch nicht gefunden, dazu bin ich heute zu müde. Gerne darfts du mit längeren Passagen und " " arbeiten. Das würde es mir sehr vereinfachen. "Gemeinwesen" kontra "Politisch Verantwortlichen/Regierung" Da kannest du meine Meinung glaube ich gut genug! Ich habe dieses Wort bewußt gewählt.

Die "heißeste Höchstleistung" meinerseits meint genau "das es so heiß noch nie war"

Das Lied entstand: "this song was written as a two-day songwriting exercise on august 29th and 30th, 2017, using input/inspiration/comments from hundreds of my patrons. it was a response to the insanity of internet politics melded with the total eclipse and the devastation of hurricane harvey….and...other things."

Vielen Dank für deine Anmerkung! Ich versuche die Bruchstücke morgen einzufügen!

LG sesstern🌈

77seestern7777seestern77    Di, 12/03/2019 - 19:49

Hallo Natur Provence,

ich war nochmal fleißig. Das "Gemeinwesen" habe ich gelassen. Es ist mir wichtig. Ich verstehe nicht, warum Verantwortung immer abgeschoben werden soll. Auch der Originaltext gibt genau das her.

"It’s the hottest one on record" Da hatten wir beide Sinngemäß recht. Die richtige Übersetzung lautet jedoch: "Es ist die heißeste Sache welche je aufgezeichnet wurde"

Nun könnte ich noch in die freiere ÜS gehen, möchte es aber nicht. Ich glaube, diese ÜS ist gut so!

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Ich freue mich auf deine Anmerkungen!

LG seestern🌈

SiHo_92SiHo_92    Do, 14/03/2019 - 09:58

Auf deine Bitte hin kommen hier die Punkte, welche ich gesehen habe.

Erster Abschnitt:
• und dir schmerzt nach Veränderung → und du sehnst dich nach Veränderung („To ache for sb./sth.“ heißt „sich nach jdm./etw. sehnen“.)

Zweiter Abschnitt:
• Wegrennen vom Wasser → Wegrennen vor dem Wasser (Das Wasser ist ja noch nicht da, sondern kommt erst noch.)

Dritter Abschnitt:
• Aber ich verstehe nicht eine einzige Seele → Aber ich sehe nicht eine einzige Seele (Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was du mit dem Wort „verstehen“ in diesem Zusammenhang ausdrücken möchtest.)

• Keine von ihnen hört zu… → keiner von ihnen hört… (Tippfehler. Dieser Vers und der darauffolgende bilden einen gemeinsamen Satz: Niemand hört das Rauschen aus dem Rumpf.)

Vierter Abschnitt:
• Ich habe einen Kompass in meiner Waffe → Ich habe einen Kompass in meinem Arm (Da in diesem gesamten Abschnitt vom Körper die Rede ist [„Ärmel“, „Herzen“], passt hier „Waffe“ eher nicht.)

• Es wird uns zeigen wo wir sind → Sie wird uns zeigen, wo wir sind (Vielleicht eine Frage der Interpretation, aber m.E. bezieht sich das „it“ auf „needle“ und nicht auf „heart“.)

Fünfter Abschnitt:
• Ich beobachte jeden den ich liebe / In den Klängen ertrinken → Ich beobachte, wie jeder, den ich liebe, / In den Klängen ertrinkt (Auch hier bilden beide Verse einen gemeinsamen Satz.)

Sechster Abschnitt:
• sie schaut immer nach Problemen → sie ist immer auf Ärger aus (Das trifft das Original besser.)

Siebter Abschnitt:
• Dass unser natürlicher Grundlage am ertrinken ist / Dass unser natürlicher Grundlage am brennen ist → Dass unsere natürliche Ordnung am Ertrinken ist / Dass unsere natürliche Ordnung am Brennen oder: Verbrennen ist (Tippfehler. Diese Variante trifft das Original besser. Außerdem müssen substantivierte Verben großgeschrieben werden.)

Achter Abschnitt:
• Wie sollten Sie dich sonst ernst nehmen? → Wie sollten sie dich sonst ernst nehmen? (Tippfehler.)

Neunter Abschnitt:
• siehe fünfter Abschnitt

Zehnter Abschnitt:
• alles in Ordnung

Elfter Abschnitt:
• dass könnte das offizielle Ende sein → das sollte das offizielle Ende sein (Tippfehler. Ich würde hier die wörtlichere Übersetzung nehmen, denn msn ist sich ja bereits sichet, dass es das Ende ist. Stattdessen wird explizit danach gefragt, ob man das Gefühl hat, dass dieses Ende gewollt ist [z.B. von Gott/vom Universum].)

Zwöflter Abschnitt:
• und es ist wie ein gebrochener Rekord → und es ist wie ein Sprung in der Schallplatte (Deine Variante in der Fußnote finde ich besser, denn der Aufruf „Keine Panik!“ wird ja normalerweise ständig wiederholt wie eine Platte, die hängt.)

Dreizehnter Abschnitt:
• alles in Ordnung

Vierzehnter Abschnitt:
• siehe fünfter Abschnitt

Fünfzehnter Abschnitt:
• siehe fünfter Abschnitt

Sechzehnter Abschnitt:
• siehe erster Abschnitt

Das war alles, was ich gefunden habe. Thumbs up Auf die Zeichensetzung bin ich allerdings nicht eingegangen.

77seestern7777seestern77    Do, 14/03/2019 - 16:07

Hallo Simon,
deine konstruktive Kritik ist immer wieder schön! Ich danke dir wirklich sehr! (Und das obwohl du weißt, dass ich dann trotzdem nochmal diskutiere und nachfrage 😉 )

Erstes: eingefügt

Zweiter Abschnitt:
• Wegrennen vom Wasser → Wegrennen vor dem Wasser (Das Wasser ist ja noch nicht da, sondern kommt erst noch.)
Das lasse ich so, wenn es das englische hergibt. Ich bin ein Küstenkind. Die Gefahr kommt nicht von oben sondern „vom Wasser“ Also laufen wir weg vom Wasser, auch wenn es noch nicht da ist. Da hie wahrscheinlich Bezug zu einem Hurican besteht halte ich dies für sinnvoll. Selbst bei Flüssen läuft man weg vom Wasser….

Dritter Abschnitt:
• Aber ich verstehe nicht eine einzige Seele → Aber ich sehe nicht eine einzige Seele (Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was du mit dem Wort „verstehen“ in diesem Zusammenhang ausdrücken möchtest.)
„to see“ lässt sich nach meinem Wörterbuch auch mit „verstehen“ übersetzen.
Sie versteht nicht eine einzige Seele, (das Innere, das was wirklich berührt) da alle so mit schreien beschäftigt sind. So meine Interpretation. Läßt dies der Text zu?
• Keine von ihnen hört zu… hab ich geändert!

Vierter Abschnitt:
Den Kompass im Arm zu haben und die Nadel davon im Herzen passt aber auch nicht. D.h. habe ich das Herz / das Gefühl zur Waffe gemacht… . D.h. auch „es“ wird uns zeigen… . Sprachlich möglich?
Fünfter Abschnitt:
Done
Sechster Abschnitt:
Done

Siebter Abschnitt:
„Natural state“ = „Naturzustand“ Das in dem Lied mit "natürliche Ordnung" zu übersetzen kommt m.E.n. nicht so gut. Die „r“ sind raus, das „s“ ist klein… sehe sowas nicht mehr… .

Elfter Abschnitt:
Habe „würde“ genommen

Zwölfter Abschnitt: hab ich getauscht, hatte ich wegen dem Folgenden „(als ob jemand weiß, was das ist)“ gewählt Interpretation Als ob jemand wüßte was so ein gebrochener Rekord ist/ bedeutet… . Aber stimmt, evtl. weiß auch heute keiner mehr was „ein Sprung in der Platte“ bedeutet.

Tausend Dank! Mir ist es wichtig, dass hier zum Schluss eine gute Übersetzung steht! Deine konstruktive Kritik trägt dazu in meinen Augen immer wieder bei!

Magst du mir nochmal Rückmeldung geben bezüglich der noch von mir offenen gehaltenen Fragen? Sorry für meine Nachfragen... . Ich will es halt ganz genau wissen.

LG seestern🌈

SiHo_92SiHo_92    Fr, 15/03/2019 - 01:03
77seestern77 a écrit :

Magst du mir nochmal Rückmeldung geben bezüglich der noch von mir offenen gehaltenen Fragen? Sorry für meine Nachfragen... Ich will es halt ganz genau wissen.

Kein Problem, ich helfe gern!
————————————————————

77seestern77 a écrit :

Zweiter Abschnitt:
• Wegrennen vom Wasser → Wegrennen vor dem Wasser (Das Wasser ist ja noch nicht da, sondern kommt erst noch.)
Das lasse ich so, wenn es das englische hergibt. Ich bin ein Küstenkind. Die Gefahr kommt nicht von oben sondern „vom Wasser“ Also laufen wir weg vom Wasser, auch wenn es noch nicht da ist. Da hie wahrscheinlich Bezug zu einem Hurican besteht halte ich dies für sinnvoll. Selbst bei Flüssen läuft man weg vom Wasser…

Nun, mein Gedanke ist der, dass der Ausdruck „von etw. weglaufen“ lediglich die Bewegung weg von einem Ort beschreibt, ohne dabei eindeutig den Grund für die Entfernung zu nennen. Durch das kleine Wörtchen „vor“ gibst du jedoch zu verstehen, dass tatsächlich das Wasser die Ursache für die Flucht ist. Das ist entscheidend, v.a. für Nicht-Deutsche. Immerhin rennen die Leute im Lied ja nicht vor dem Wasser davon, das bereits da ist (also das gewöhnliche Meer oder die Flüsse), sondern vor den sich mit dem Hurrikan nähernden Wassermassen (Sturmflut, überschwellende Flüsse).
————————————————————

77seestern77 a écrit :

Dritter Abschnitt:
• Aber ich verstehe nicht eine einzige Seele → Aber ich sehe nicht eine einzige Seele (Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was du mit dem Wort „verstehen“ in diesem Zusammenhang ausdrücken möchtest.)
„to see“ lässt sich nach meinem Wörterbuch auch mit „verstehen“ übersetzen.
Sie versteht nicht eine einzige Seele, (das Innere, das was wirklich berührt) da alle so mit schreien beschäftigt sind. So meine Interpretation. Läßt dies der Text zu?

Nun, ich bin davon ausgegangen, dass sich diese Zeile auf den Nebensatz in der direkt davorstehenden Zeile bezieht („they're coming“). Frei nach dem Motto: Alle rufen wild durcheinander: „Sie kommen!“ Und ich nur so: „Ja wo denn? Da ist doch gar keiner! Macht keinen Lärm um Nichts!“
Das Ganze ist aber auch Interpretationssache.
————————————————————

77seestern77 a écrit :

Vierter Abschnitt:
Den Kompass im Arm zu haben und die Nadel davon im Herzen passt aber auch nicht. D.h. habe ich das Herz / das Gefühl zur Waffe gemacht… D.h. auch „es“ wird uns zeigen… Sprachlich möglich?

Je mehr ich über diese Strophe nachdenke, desto weniger Sinn ergibt sie für mich… Am besten belässt du es bei deiner Variante.
————————————————————

77seestern77 a écrit :

Siebter Abschnitt:
„Natural state“ = „Naturzustand“ Das in dem Lied mit "natürliche Ordnung" zu übersetzen kommt m.E.n. nicht so gut. Die „r“ sind raus, das „s“ ist klein… sehe sowas nicht mehr…🌈

Mit „natürliche Ordnung“ meinte ich eigentlich die öffentliche Sicherheit/das normale Standardleben/etc. Mir fällt nur nicht der korrekte Begriff dafür ein. Vielleicht geht ja auch „Grundlage“.
Aber da steht immer noch „unser“ anstatt „unsere“, und die substantivierten Verben müssten groß sein: „Ertrinken“ und „Brennen“.

77seestern7777seestern77    Fr, 15/03/2019 - 19:46

Danke Simon! Ich nehme mir das morgen nochmal vor! Heute habe ich von einem anderem Lied einen Knoten im Kopf! LG seestern🌈 🌈 🌈

77seestern7777seestern77    So, 17/03/2019 - 01:29

Erstes eingefügt: für die Leute welche kein Deutsch sprechen, das hast du recht.

Deine Interpretation von: „Nun, ich bin davon ausgegangen, dass sich diese Zeile auf den Nebensatz in der direkt davorstehenden Zeile bezieht („they're coming“). Frei nach dem Motto: Alle rufen wild durcheinander: „Sie kommen!“ Und ich nur so: „Ja wo denn? Da ist doch gar keiner! Macht keinen Lärm um Nichts!“
Das Ganze ist aber auch Interpretationssache.“

Finde ich sehr gut! Ich hätte Sie auch genommen, wenn das ganze nicht auf einem Boot spielen würde… . So nehme ich dann den Interpretation Joker 😉

„Mit „natürliche Ordnung“ meinte ich eigentlich die öffentliche Sicherheit/das normale Standardleben/etc.“

Das ist es laut meinem dic genau nicht: Natural state: https://www.dict.cc/?s=natural+state
Die e´s habe ich dann jetzt hoffentlich genauso wie die Großschreibung endlich mal gepeilt.
Hab tausend dank! Ich schätze Deine Hilfe wirklich sehr!

Ich kann mir auch vorstellen, dass einiges etwas komisch ist, weil es sich um Versatzstücke aus Post´s handelt, wenn ich das richtig verstanden habe.

LG seestern🌈