Elisabeth das Musical - Streit Vater und Sohn

Advertisements
Deutsch

Streit Vater und Sohn

[Franz Joseph:]
Rudolf, ich bin außer mir. Man hat mich informiert.
Du hast Journalist gespielt und gegen mich agiert.
 
[Rudolf:]
Alles Lüge.
 
[Franz Joseph:]
Streit nicht ab, was nachgewiesen ist.
 
[Rudolf:]
Heißt das, Sie bespitzeln mich?
Den eignen Sohn?
 
[Franz Joseph:]
Du mischt dich in die Politik.
 
[Rudolf:]
Mit allem Recht.
 
[Franz Joseph:]
Doch ohne Kenntnis und Geschick.
 
[Rudolf:]
Aber nicht so schlecht.
 
[Franz Joseph:]
Du setzt dich für die Ungarn ein.
 
[Rudolf:]
So wie Mama.
 
[Franz Joseph:]
Sprich nicht von deiner Mutter.
 
[Rudolf:]
Warum denn nicht?
Sie denkt so wie ich.
Darum hat sie Sie verlassen.
 
[Franz Joseph:]
Das ist nicht wahr.
 
[Rudolf:]
Sie wollen nicht sehn,
dass Sie aus Angst die Zukunft verpassen.
 
[Franz Joseph:]
So denkst du nur, weil du nichts verstehst.
 
[Rudolf:]
Doch, ich versteh, Ihrem Altersstarrsinn
opfern Sie uns und das schwankende Reich.
 
[Franz Joseph:]
Was fällt dir ein?
 
[Rudolf:]
Sie woll'n bewahren, jedoch was Sie ernten ist Hass!
 
Von Coopysnoopy am Mi, 04/02/2015 - 15:51 eingetragen
Zuletzt von Fary am Do, 05/02/2015 - 18:17 bearbeitet
Auf Anfrage von Fary hinzugefügt.
Danke!1 Mal gedankt

 

Advertisements
Video
Übersetzungen von „Streit Vater und ...“
Kommentare
Fary    Mi, 04/02/2015 - 16:20

Thank you for transcribing! However, there were two songs in the video, and I have already added the last one which is called Hass.

Fary    Mi, 04/02/2015 - 16:45

Yes please, that would be better. "Sie woll'n bewahren, jedoch was Sie ernten ist Hass!" is the last line in this song.
Also, if possible, could you arrange the lyrics so that the layout is similar to the other lyrics from this musical? "Vater" is called Franz Joseph and "Sohn" is Rudolf. Then again, I could do that too.