Teilen
Font Size
Deutsch
Übersetzung

Die Frau ist die Zukunft des Mannes

Der Dichter, der über den Horizont hiaus sieht,
hat immer Recht
Und die Zukunft ist sein Königreich
Unserer Generation gegenüber
Sage ich es mit Aragon
Die Frau ist die Zunkunft des Mannes
 
Zwischen dem Alten und Neuen,
Ist euer Kampf auf allen Ebenen bei den Männern, die die Gesetze machen,
Unteilbar vom Unsrigen
Wenn die einen durch meine Stimme singen,
Verfügen die Anderen durch die Bibel (Erlasse)
 
Der Dichter, der das alte Kirchengebet zerstört,
Hat immer Recht
Das Bild von Eva und dem Apfel
Im Angesicht der alten Flüche
Erkläre ich es mit Aragon
Die Frau ist die Zunkunft des Mannes
 
Um ohne Leiden zu entbinden
Für die Kontrolle der Geburten
Hat es Jahrtausende gebraucht
Falls wir das Mittelalter verlassen,
Lasten Eure Jahrhunderte der unendlichen Leibeigenschaft
Noch schwer auf der Erde
 
Der Dichter, der die Blütezeit anderer Lieben in seinem Königreich ausruft,
Hat immer Recht
Bringt das Lied wieder an seinen Platz
Und sagt es mit Aragon
Die Frau ist die Zunkunft des Mannes
 
Man muss wieder lernen zu leben,
Zusammen ein neues Buch zu schreiben
Alles Mögliche wiederzuentdecken
Letztlich wird sich jede geteilte Sache
Bei dem Paar auf unwiderrufliche Weise ändern
 
Der Dichter, der über den Horizont hiaus sieht,
hat immer Recht
Und die Zukunft ist sein Königreich
Unserer Generation gegenüber
Erkläre ich es mit Aragon
Die Frau ist die Zunkunft des Mannes
 
Französisch
Originaltext

La femme est l'avenir de l'homme

Klicken, um den Originaltext zu sehen (Französisch)

Übersetzungen von „La femme est ...“
Deutsch
Kommentare
MalivoneMalivone    Mo, 08/09/2014 - 10:42

Merci beaucoup pour ta traduction!

Quelque soit la langue cible, ça fait encore plus plaisir quand cette chanson est traduite par un homme! ;)

Natur ProvenceNatur Provence    Do, 15/03/2018 - 14:00

Ja, da stimme ich Malivone (und Aragon) zu.
Trotzdem zur 6. und 7. Strophe zwei Hinweise: Man muss wieder lernen zusammen zu leben,Ein neues Buch zu schreiben
--> das "zusammen bezieht sich m.E. nicht auf das Leben, sondern meint "zusammen (an einem neuen) Buch zu schreiben"
Alles Mögliche wiederzuentdecken Letztlich wird sich jede geteilte Sache Bei dem Paar auf unwiderrufliche Weise ändern
Eigentlich bin ich mir nur sicher, dass es so nicht richtig sein kann, ergibt auch nicht wirklich einen Sinn, dass "sich jede geteilte Sache bei dem Paar..ändern kann" .
M.E. gehören die zwei letzten Zeilen zusammen: "Alles in der Beziehung wird sich unwiderruflich verändern". Problem sind die zwei Zeilen davor, die m.E die vorherigen Zeilen weiterführen: "(zusammen) alles Mögliche zu entdecken, und endlich alles zu teilen"

In der 7. Strophe ist bei "hinaus" ein Buchstabendreher.

BertBracBertBrac
   Fr, 16/03/2018 - 08:04

Ja, sehe ich jetzt auch so, jedoch standen ursprünglich keine Kommata da, die sind nachträglich hinzugefügt worden. Das ändert natürlich die Übersetzung.

Natur ProvenceNatur Provence    Sa, 17/03/2018 - 22:01

...übrigens, wenn das Original geändert wird, erhält man eine Nachricht, seine Übersetzung ggf. anzupassen...

Natur ProvenceNatur Provence    Sa, 17/03/2018 - 22:00

Schweigen ist eben Gold , man kann auch stillschweigend berichtigen  *angry*

BertBracBertBrac
   So, 18/03/2018 - 12:25

Wenn es dir an Chat-Partnern mangelt oder du Langeweile hast, bist du vielleicht im falschen Blog!

Natur ProvenceNatur Provence    Di, 17/04/2018 - 21:07

immer noch sinnlos: "Chaque chose enfin partagée, Tout dans le couple va changer D'une manière irréversible."
heißt nicht: Letztlich wird sich jede geteilte Sache Bei dem Paar auf unwiderrufliche Weise ändern"
sondern: Endlich alles geteilt, so wird sich alles in der Beziehung unwideruflich verändern