Rudolf, wo bist du? (Totenklage) (Englisch Übersetzung)

Advertisements
Deutsch

Rudolf, wo bist du? (Totenklage)

[Elisabeth:]
Rudolf, wo bist du?
Hörst du mich rufen?
Du warst wie ich -
du hast mich gebraucht.
Ich ließ dich im Stich,
um mich zu befrei'n.
Wie kannst du mir je verzeih'n?
Ich hab' versagt... Ich trag die Schuld...
 
Könnt ich nur einmal
dich noch umarmen
und dich beschützen vor dieser Welt!
Doch es ist zu spät.
Sie schließen dich ein.
Beide bleiben wir allein...
 
Komm öffne mir!
Laß mich nicht warten...
Bin ich nicht genug gequält?
Erbarme dich!
Komm, süßer Tod... verfluchter Tod...
Erlöse mich!
 
[der Tod:]
Zu spät!
Ich will dich nicht - Nicht so!
Ich brauch' dich nicht! Geh!
 
Von Fary am Mi, 04/02/2015 - 18:02 eingetragen
Align paragraphs
Englisch Übersetzung

Rudolf, where are you?

Rudolf, where are you?
Do you hear me calling?
You were like me
You needed me
I hung you out to dry
In order to free me
How can you ever forgive me?
I fell short ... I am to blame
 
If I only could
Embrace you once
And protect you from this world!
But it is too late
They lock you up
Both of us, we will stay alone
 
Come, open for me!
Do not let me wait ...
Haven't I been tortured enough already
Take pity
Come, sweet death ... cursed death
Redeem me!
 
[The death]
Too late
I don't want you -- not like this!
I don't need you! Go away!
 
Von BertBrac am Do, 05/02/2015 - 15:58 eingetragen
Auf Anfrage von Fary hinzugefügt.
Weitere Übersetzungen von "Rudolf, wo bist du? ..."
EnglischBertBrac
Kommentare