Wovon lebt der Mensch (Zweiter Dreigroschenfinale) (Englisch Übersetzung)

Deutsch
Deutsch
A A

Wovon lebt der Mensch (Zweiter Dreigroschenfinale)

Ihr Herrn, die ihr uns lehrt, wie man brav leben
Und Sünd und Missetat vermeiden kann
Zuerst müßt ihr uns was zu fressen geben
Dann könnt ihr reden: damit fängt es an.
 
Ihr, die euren Wanst und unsre Bravheit liebt
Das eine wisset ein für allemal:
Wie ihr es immer dreht und wie ihr's immer schiebt
Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.
 
Erst muß es möglich sein auch armen Leuten
Vom großen Brotlaib sich ihr Teil zu schneiden.
 
(Jenny): Denn wovon lebt der Mensch?
 
(Macheath): Denn wovon lebt der Mensch?
Indem er stündlich Den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt.
Nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich
Vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist.
 
(Choir): Ihr Herren, bildet euch nur da nichts ein:
Der Mensch lebt nur von Missetat allein!
 
(Jenny): Ihr lehrt uns, wann ein Weib die Röcke heben
Und ihre Augen einwärts drehen kann
Zuerst müßt ihr uns was zu fressen geben
Dann könnt ihr reden: damit fängt es an.
 
Ihr, die auf unsrer Scham und eurer Lust besteht
Das eine wisset ein für allemal:
Wie ihr es immer dreht und wie ihr's immer schiebt
Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.
 
Erst muß es möglich sein auch armen Leuten
Vom großen Brotlaib sich ihr Teil zu schneiden.
 
(Macheath): Denn wovon lebt der Mensch?
(Jenny): Denn wovon lebt der Mensch?
Indem er stündlich Den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt.
Nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich
Vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist.
 
(Choir): Ihr Herren, bildet euch nur da nichts ein:
Der Mensch lebt nur von Missetat allein!
 
Von marcos.sullivanmarcos.sullivan am Mo, 18/06/2018 - 14:28 eingetragen
Englisch ÜbersetzungEnglisch
Align paragraphs

What Keeps Mankind Alive?

MACHEATH: You gentlemen who think you have a mission
to purge us of the seven deadly sins,
should first sort out the basic food position,
then start your preaching! That's where it begins.
 
You lot who preach restraint and watch your waist as well,
should learn, for once, the way the world is run:
However much you twist, whatever lies you tell,
food is the first thing, morals follow on.
 
So first make sure that those who now are starving
get proper helpings when we all start carving.
 
VOICE OFF-STAGE: What keeps mankind alive?
 
MACHEATH: What keeps mankind alive?
The fact that millions are daily tortured, stifled, punished, silenced, oppressed.
Mankind can keep alive thanks to its brilliance
in keeping its humanity repressed.
 
CHORUS: For once you must try not to shirk the facts:
Mankind is kept alive by bestial acts.
 
MRS. PEACHUM: You say that girls may strip with your permission.
You draw the line dividing art from sin.
So first sort out the basic food position,
then start your preaching! That's where we begin.
 
You lot who bank on your desires and our disgust
Should learn for once the way the world is run:
Whatever lies you tell, however much you twist,
food is the first thing, morals follow on.
 
So first make sure that those who are now starving
get proper helpings when we all start carving.
 
VOICE OFF-STAGE: What keeps mankind alive?
MRS. PEACHUM: What keeps mankind alive?
The fact that millions are daily tortured, stifled, punished, silenced, oppressed.
Mankind can keep alive thanks to its brilliance
in keeping its humanity repressed.
 
CHORUS: For once you must try not to shirk the facts:
Mankind is kept alive by bestial acts.
 
Danke!
thanked 5 times
Von marcos.sullivanmarcos.sullivan am Mo, 18/06/2018 - 14:30 eingetragen
Quelle (Webseite, von der du die Übersetzung kopiert hast):
Kommentare
Read about music throughout history