Vladimir Vysotsky - "Часов, минут, секунд - нули ..." (German translation)

Russian

"Часов, минут, секунд - нули ..."

Часов, минут, секунд -нули, -
Сердца с часами сверьте:
Объявлен праздник всей земли -
День без единой смерти!
 
Вход в рай забили впопыхах,
Ворота ада - на засове, -
Без оговорок и условий
Все согласовано в верхах.
 
Ликуй и веселись, народ!
Никто от родов не умрет,
И от болезней в собственной постели.
На целый день отступит мрак,
На целый день задержат рак,
На целый день придержат душу в теле.
 
И если где - резня теперь, -
Ножи держать тупыми!
А если бой, то - без потерь,
Расстрел - так холостыми.
 
Нельзя и с именем Его
Свинцу отвешивать поклонов.
Во имя жизни миллионов
Не будет смерти одного!
 
И ни за черта самого,
Ни за себя - ни за кого
Никто нигде не обнажит кинжалов.
Никто навечно не уснет,
И не взойдет на эшафот
За торжество добра и илеалов.
 
И запылают сто костров -
Не жечь, а греть нам спины.
И будет много катастроф,
А жертвы - ни единой.
 
И, отвалившись от стола,
Никто не лопнет от обжорства.
И падать будут из притворства
От выстрелов из-за угла.
 
Ну а за кем недоглядят,
Того нещадно оживят -
Натрут его, взъерошат, взъерепенят:
Есть спецотряд из тех ребят,
Что мертвеца растеребят, -
Они на день случайности отменят.
 
Забудьте мстить и ревновать!
Убийцы, пыл умерьте!
Бить можно, но - не убивать,
Душить, но - не до смерти.
 
И проем оконный не стремись -
Не засти, слазь и будь мужчиной! -
Для всех устранены причины,
От коих можно прыгать вниз.
 
Слюнтяи, висельники, тли, -
Мы всех вас вынем из петли,
Еще дышащих, тепленьких, в исподнем.
Под топорами палачей
Не упадет главы ничьей -
Приема нынче нет в раю господнем!
 
Submitted by Elisabeth33 on Sun, 04/03/2018 - 08:10
Last edited by Elisabeth33 on Thu, 15/03/2018 - 08:13
Align paragraphs
German translation

"Stunden, Minuten, Sekunden - Nullen ..."

Stunden, Minuten, Sekunden - Nullen, -
Die Herzen mit den Uhren vergleichen:
Auf der ganzen Welt wird der Festtag
Ohne einen einzigen Todesfall ausgerufen!
 
Der Eingang ins Paradies wurde schnell versperrt,
Das Höllentor ist verriegelt, -
Ohne Vorbehalte und Bedingungen
Alles ist oben vereinbart worden.
 
Jubelt und freut euch, Volk!
Niemand wird bei der Geburt sterben,
Und an Krankheiten im eigenen Bett.
Den ganzen Tag wird die Finsternis zurückweichen,
Den ganzen Tag wird der Krebs aufgehalten,
Den ganzen Tag wird die Seele im Körper festgehalten.
 
Und wenn irgendwo eine Messerstecherei geschieht, -
Dann sind die Messer stumpf!
Und wenn ein Kampf, dann - ohne Verluste,
Und wenn eine Erschießung, dann mit Platzpatronen.
 
Man soll nicht, in Seinem Namen
Dem Blei Bedeutung beimessend, sich verbeugen.
Im Namen des Lebens von Millionen
Wird es keinen einzigen Todesfall geben!
 
Und nicht sich selbst zum Teufel wünschen,
Nicht dich - niemanden
Niemand wird irgendwo einen Dolch ziehen.
Niemand wird für immer einschlafen,
Niemand wird auf das Schafott hinaufsteigen
Damit heute das Gute und Ideale triumphiert.
 
Und es werden hundert Scheiterhaufen aufflammen -
Nicht um zu verbrennen, sondern den Rücken zu wärmen.
Und es wird viele Katastrophen geben,
Aber Opfer - kein einziges.
 
Und sich vom Tisch zurücklehnend,
Wird niemand aus Gefräßigkeit zerplatzen.
Und wird aus Heuchelei umfallen
Hinter der Ecke hervor einen Schuß abgeben.
 
Wenn aber jemand nicht aufpaßt,
Wird er gnadenlos wiederbelebt -
Er wird gesalbt, zerzaust, aufgemuntert:
Es gibt eine Berufsbrigade von Burschen,
Welche die Toten am Leben erhalten, -
Sie werden an diesem Tage die Unglücksfälle absagen.
 
Vergessen Sie, sich zu rächen und eifersüchtig zu sein!
Mörder bringen um!
Schlagen darf man, aber - nicht töten,
Würgen, aber - nicht bis zum Tode.
 
Eile nicht zur Fensteröffnung
Stehe nicht im Licht, komm wieder zurück und sei ein Mann! -
Für alle sind die Gründe behoben,
Aus welchen man hinunterspringen möchte.
 
Nichtsnutze, Gehängte, Blattläuse, -
Wir werden euch alle aus der Schlinge herausholen,
Noch Atmente, Laue in Unterwäsche
Unter den Äxten der Henker -
Gegenwärtig gibt es keinen
Empfang in Gottes Paradies!
 
Submitted by Elisabeth33 on Wed, 14/03/2018 - 08:00
Last edited by Elisabeth33 on Thu, 15/03/2018 - 08:15
Comments