Avventura a Durango (German translation)

  • Artist: Fabrizio De André
  • Song: Avventura a Durango 5 translations
  • Translations: English, German, Portuguese, Spanish, Turkish

Abenteuer in Durango

Rote Paprika in brennender Sonne,
Staub im Gesicht und auf den Sombrero.
Ich und Magdalena im Westen,
Wir haben unsere Augen geöffnet jenseits des Tores.
 
Ich gab meine Gitarre dem Sohn des Bäckers
Für eine Pizza und ein Gewehr.
Ich werde sie zurückkaufen für unterwegs
Und für Magdalena spielen, wenn die Sonne versinkt.
 
Weine nicht, Magdalena, Gott wird uns schützen,
Und bald werden wir ankommen in Durango.
Umarme mich, Magdalena, die Wüste ist bald zu Ende,
Und dann kannst du tanzen, den Fandango.
 
Nach den aztekischen Tempeln und den Ruinen
Die ersten Sterne über dem Rio Grande.
Nachts träume ich vom Glockenturm,
Und der Hals von Ramón ist voller Blut.
 
Ich selbst war's, in der Taverne,
Dessen Finger den Abzug drückten.
Komm, meine Magdalena, lass uns verschwinden,
Der Hund bellt, und was geschehen ist, ist geschehen.
 
Weine nicht Magdalena, Gott wird uns schützen
Und bald werden wir ankommen in Durango.
Umarme mich, Magdalena, die Wüste ist bald zu Ende,
Und dann kannst du tanzen, den Fandango.
 
Beim Stierkampf, mit einem eisgekühlten Tequila
Sehen wir den Torero, der den Himmel streift,
Im Schatten der alten Tribüne,
Wo Villa applaudierte beim Rodeo.
 
Der Ordensbruder wird um Vergebung beten,
Er wird uns empfangen in der Mission.
Ich werde neue Stiefel haben, einen Ohrring aus Gold,
Und unter der Kerze empfängst du das Abendmahl.
 
Der Weg ist lang, doch ich sehe das Ende,
Wir kommen rechtzeitig zum Tanz.
Gott wird uns erscheinen über den Hügeln
Mit seinen smaragdfarbenen Eidechsenaugen.
 
Weine nicht Magdalena, Gott wird uns schützen,
Und bald werden wir ankommen in Durango.
Umarme mich, Magdalena, die Wüste ist bald zu Ende,
Und dann kannst du tanzen, den Fandango.
 
Was ist das für ein Schlag, den ich fühlte?
Ich spüre in der Schulter einen heißen Schmerz.
Setz' dich hierher und halte den Atem an:
Vielleicht war ich nicht schlau genug.
 
Schnell, Magdalena, nimm mein Gewehr,
Schau nach, woher der Mündungsblitz kam.
Ziele gut, versuche, zu treffen:
Kann sein, wir schaffen's nicht mehr nach Durango.
 
Weine nicht, Magdalena, Gott wird uns schützen
Und bald werden wir ankommen in Durango.
Umarme mich, Magdalena, die Wüste ist bald zu Ende,
Und dann kannst du tanzen, den Fandango.
 
Submitted by LobolyrixLobolyrix on Tue, 10/01/2017 - 19:21
Last edited by LobolyrixLobolyrix on Mon, 16/01/2017 - 15:45
ItalianItalian

Avventura a Durango

More translations of "Avventura a Durango"
German Lobolyrix
Turkish Guest
Collections with "Avventura a Durango"
See also
Comments