Russia is waging a disgraceful war on Ukraine.     Stand With Ukraine!

Jeheimnis der Blumen lyrics

  • Artist: Blandine Ebinger
German
German
A A

Jeheimnis der Blumen

In warmer Nacht vor die feinen Kafehs
Die satten Herren vadauen.
An ihrer Seite in Dekolltehs
Träumen richtije Frauen.
Und es wippen die Brüstken im Takt,
Und es frösteln die Schülterken nackt -
Da kommen die Mechen mit Blümen in Körben,
Sind alle für dreckiges Jeld zu erwerben,
Da kaufen die Herren für Busen und Blößen
Sträußchen in allen Farben und Jrößen.
Steckt euch ans Mieda
Rosen und Flieda!
Wenn das elektrische Licht
An ihren Wimpern sich bricht,
Lächeln die Schönen matt
Mit ihre duftigen Blumen.
 
In warmer Nacht vor der Kirchhofstür
Liegen paar auf der Lauer,
Kesse Jungs, drei oder vier -
Rüber über die Mauer!
Und die huschen von Jrab und Jrab
Und raffen und rauben im Trab
Kränze aus Rosen, Flieder und Farren
Und laden den Klumpatsch auf Körbe und Karren
Und schaffen die Prahch in Mansarden und Stübchen
Zu ihren Kleenen, Mechen und Liebchen.
Kränze entwinden!
Lösen und binden!
Bis sich det Morgenlicht
Durchs schmierje Fenster bricht.
Magere Finger sich mühn
Mit die duftigen Blumen.
 
In warmer Nacht vor die feinen Kafehs
Die satten Herren vadauen,
An ihrer Seite in Dekolltehs
Träumen richtije Frauen.
Und sie nippen von Schnäpsen und Tees,
Und es wippen die Beenchen nervös -
Da kommen die Mechen mit Blumen in Kröben,
Sind alle für dreckiges Jeld zu erwerben
Da kaufen die Herren für Busen und Blößen
Sträuße in allen Farben und Jrößen,
Steckt euch ans Mieda
Rosen und Flieda!
Dann werden eure Jesichter
Im Schein der elektrischen Lichter
Plötzlich so leichenhaft
Von euren duftigen Blumen.
 
Thanks!
thanked 1 time
Submitted by Gunda412Gunda412 on 2022-09-24
Submitter's comments:

Text und Musik: Friedrich Holländer
Dieses Lied gehört zum Zyklus 'Lieder eines armen Mädchens', den Friedrich Holländer in den 1920er Jahren für seine damalige Ehefrau Blandine Ebinger schrieb.

 

Comments
Read about music throughout history