Advertisements

Caputt - Mantje Mantje Timpe Te

German
A A

Mantje Mantje Timpe Te

Mantje Mantje timpe te
Buttje Buttje in de See
Meine Frau, die Ilsebill
Will nicht so, wie ich wohl will
 
Na, was will sie denn
 
Ein Fischer zog an seiner Rute
Ein Fisch zerbrach die glatte See
Aus einem Kiemen Bäche blutend
Fing das Fischlein an zu flehn
 
Fischer, bitte friss mich nicht
Lass mich wieder in die Fluten
Leg mich wieder in die Gischt
Lass mich nicht an Land verbluten
 
Obwohl der Fischer Hunger litt
Warf er das Vieh ins Meer zurück
So herzensgut war der Fischer
Doch sein Weib war kalt und bitter
 
Was bist du nur für ein Versager
So ein Fischlein fort zu jagen
Geh nur hin und wünsch dir was
Ein Haus, nein gleich einen Palast
Dem Fischer wurd das Herz ganz schwer
Denn er verstand die Welt nicht mehr
Ein Menschenlieben aufzuwiegen
Wollte ihm einfach nicht liegen
 
Einen Lohn für etwas nehmen
Das so wertvoll ist, wie Leben
Schien ihm unrecht und auch falsch
Eng und trocken war sein Hals
 
Ein kalter böser Wind, der blies
So trat er auf den Steg und rief
 
Mantje Mantje timpe te
Buttje Buttje in de See
Meine Frau, die Ilsebill
Will nicht so, wie ich wohl will
 
Na, was will sie denn
 
Anstatt der morschen Fischerhütte
Stand ein enormes Schloss am Strand
Der Fischers Frau so dreiste Bitte
An jenem Tag Erfüllung fand
 
Hofstaat, wie der eines Kaisers
Ställe voll von edlen Pferden
Der Fischer staunte immer weiter
Des Anblicks nicht mehr müde werdent
Doch Ilsebill, seine Gemahlin
Hatte einfach nie genug
Schickte ihn nun wieder dahin
Wo er grad den Wunsch vortrug
 
Mehr hat dein Fisch sonst nicht zu bieten
Mehr Macht kann er mir nicht verleihen
Geh nur hin und ruf ihn wieder
Sag ihm: ich will Gott nun sein
 
Dem Fischer wurd das Herz ganz schwer
Denn er verstand die Welt nicht mehr
Er ahnte nun, was ihnen drohte
Ahnte, dass der Gang nicht lohnte
 
Wusste nun, dass jener Wunsch
Zerbrechen wird des Fischlein Gunst
Das er unrecht ist und falsch
Eng und trocken war sein Hals
 
Ein kalter böser Wind, der blies
So trat er auf den Steg und rief
 
Mantje Mantje timpe te
Buttje Buttje in de See
Meine Frau, die Ilsebill
Will nicht so, wie ich wohl will
 
Thanks!
Submitted by LobolyrixLobolyrix on Tue, 04/05/2021 - 10:54

 

Comments
Read about music throughout history