Chanson d'automne (German translation)

Advertisements
German translation

Lied des Herbstes

Die langen Schluchzer
der Geigen
des Herbstes
wiegen* mein Herz
in einer eintönigen
Lustlosigkeit.
 
Ganz stickig und blass
wenn die Stunde schlägt,
erinnere ich mich
der vergangenen Tage,
und ich weine.
 
Und ich mache mich auf
im schlechten Wind,**
der mich davon trägt,
von hier, von dort,
gleich
trockenem Laub***.
 
--instr.-
 
(gesprochen: Diese friedfertige gerücht
kommt aus der Stadt)
 
Und ich mache mich auf
im schlechten Wind,
der mich davon trägt, von hier, von dort,
gleich
trockenem Laub***.
 
My own translations are protected by copyrights. Commercial use only with my written permission, private use free if the author is mentioned.
Submitted by Natur Provence on Thu, 11/10/2018 - 11:48
Last edited by Natur Provence on Fri, 23/11/2018 - 13:08
Author's comments:

* Verlaine schrieb: blessent, also verletzen.
** "schlechter Wind" kann so verstanden werden, dass dieser ihn in eine ungewisse, unsichere Zukunft trägt.
Siehe auch das Chanson von Gainsbourg : "Je suis venu te dire...", das Bezug auf den "mauvais vent" nimmt.
** man könnte auch "Herbstblätter" schreiben und so einen konkreteren Bezug zum Titel herstellen.

French

Chanson d'automne

See also
Comments