Advertisements

Cose che dimentico (German translation)

  • Artist: Fabrizio De André
  • Song: Cose che dimentico 4 translations
  • Translations: English, French, German, Turkish
Proofreading requested
Italian

Cose che dimentico

C'è un amore nella sabbia
un amore che vorrei
un amore che non cerco
perché poi lo perderei.
 
C'è un amore alla finestra
tra le stelle e il marciapiede
non é in cerca di promesse
e ti da quello che chiede.
 
Cose che dimentico
cose che dimentico
sono cose che dimentico.
 
C'è un amore che si incendia
quando appena lo conosci
un' identica fortuna
da gridare a due voci.
 
C'è un termometro del cuore
che non rispettiamo mai
un avviso di dolore
un sentiero in mezzo ai guai.
 
Cose che dimentico
sono cose che dimentico.
 
Qui nel reparto intoccabili
dove la vita ci sembra enorme
perché non cerca più e non chiede
perché non crede più e non dorme.
 
Qui nel girone invisibili
per un capriccio del cielo
viviamo come destini
e tutti ne sentiamo il gelo
il gelo
e tutti ne sentiamo il gelo.
 
C'è un amore che ci stringe
e quando stringe ci fa male
un amore avanti e indietro
da una bolgia di ospedale.
 
Un amore che mi ha chiesto
un dolore uguale al mio
a un amore così intero
non vorrei mai dire addio.
 
Cose che dimentico
sono cose che dimentico.
 
Qui nel reparto intoccabili
dove la vita ci sembra enorme
perché non cerca più e non chiede
perché non crede più e non dorme
non dorme.
 
Qui nel girone invisibili
per un capriccio del cielo
viviamo come destini
e tutti ne sentiamo il gelo, il gelo.
 
Viviamo come destini
e tutti ne sentiamo il gelo, il gelo.
 
Sono cose che dimentico
cose che dimentico
sono cose che dimentico
cose che dimentico
sono cose che dimentico.
 
Submitted by MaryseMaryse on Tue, 24/07/2012 - 21:25

Dinge, die ich vergesse

Es gibt eine Liebe im Sand
eine Liebe, die ich mir wünsche
eine Liebe, die ich nicht suche
weil ich sie sonst verlieren würde.
 
Es gibt eine Liebe am Fenster
zwischen den Sternen und dem Bürgersteig
sie ist nicht auf der Suche nach Versprechungen
und sie gibt dir was sie von dir fordert.
 
Dinge, die ich vergesse
Dinge, die ich vergesse
das sind Dinge, die ich vergesse.
 
Es gibt eine Liebe, die sich entzündet
wenn du sie gerade erst getroffen hast
das gleiche Schicksal
von zwei Stimmen hinausgeschrien.
 
Es gibt ein Thermometer des Herzens,
das wir nie respektieren
ein Hinweis des Schmerzes
einen Weg mitten hinein in die Schwierigkeiten.
 
Dinge, die ich vergesse
das sind Dinge, die ich vergesse.
 
Hier in der Zone der Unberührbaren
wo das Leben immens scheint
weil es nicht mehr sucht und nicht fordert
weil es nicht mehr glaubt und nicht schläft.
 
Hier in diesem unsichtbaren Höllenkreis,
wegen einer Laune des Himmels,
leben wir wie Schicksale 1
und wir alle fühlen die Kälte
die Kälte
und wir alle fühlen die Kälte.
 
Es gibt eine Liebe, die uns umschließt
und wenn sie uns umschließt tut es uns weh
eine Liebe vor und hinter
einer Menge Krankenhäusern.2
 
Eine Liebe, die mich gefordert hat
ein Schmerz, so wie meiner
eine Liebe so umfassend,
dass ich niemals Lebewohl sagen möchte.
 
Dinge, die ich vergesse
das sind Dinge, die ich vergesse.
 
Hier in der Zone der Unberührbaren
wo das Leben immens scheint
weil es nicht mehr sucht und nicht fordert
weil es nicht mehr glaubt und nicht schläft
nicht schläft.
 
Hier in diesem unsichtbaren Höllenkreis,
wegen einer Laune des Himmels,
leben wir wie Schicksale
und wir alle fühlen die Kälte, die Kälte.
 
Wir leben wie Auserkorene
und wir alle fühlen die Kälte, die Kälte.
 
Dinge, die ich vergesse
das sind Dinge, die ich vergesse
Dinge, die ich vergesse
das sind Dinge, die ich vergesse
Dinge, die ich vergesse.
 
  • 1. i destini = die Auserkorenen, oder ganz was anderes???
  • 2. bolgia di ospedale???
Submitted by matilda2340matilda2340 on Tue, 12/12/2017 - 09:38
The author of translation requested proofreading.
It means that he/she will be happy to receive corrections, suggestions etc about the translation.
If you are proficient in both languages of the language pair, you are welcome to leave your comments.
More translations of "Cose che dimentico"
See also
Comments