die Unschuld vom Lande

Submitted by gutefee on 13.03.2018

die Unschuld vom Lande (German) — Das ist eine Person, so denkt man, die auf dem Lande
groß geworden ist oder dort wohnt. Im Gegensatz zu Städtern glaubt sie an das Gute im Menschen und vermutet nichts Böses hinter dem Handeln der Mitmenschen (aus der Stadt). Städter betrachten dieses Verhalten als schlicht naiv und versuchen, es für ihre Zwecke auszunutzen.

German, explained by gutefee on Tue, 13/03/2018 - 15:49

"die Unschuld vom Lande" in lyrics

Spiel ich die Unschuld vom Lande,
Natürlich im kurzen Gewande,
So hüpf’ ich ganz neckisch umher,
Als ob ich ein Eichkatzerl wär;

Und kommt ein saub’rer junger Mann,

Johann Strauss (Sohn) - Spiel ich die Unschuld vom Lande