Elisabeth das Musical - Ich will dir nur sagen

Advertisements
German

Ich will dir nur sagen

[Franz Joseph:]
Ich will dir nur sagen,
ich geh auf dein Schreiben ein.
Ich kann nicht ertragen,
von dir nicht geliebt zu sein.
Was immer du willst, ich geb’ es dir,
bevor ich dich verlier.
 
Ab jetzt sollst es du sein,
die Rudolf zum Mann erzieht.
Anstatt meiner Mutter
bestimmst du, was hier geschieht.
Sie steht nicht mehr zwischen dir und mir,
denn ich gehör nur dir.
 
Ich herrsche und lenke,
bezwing das Gefühl.
Gefühl ist verboten für mich.
Doch wenn ich an dich denke,
schweigt jedes Kalkül.
Ich werde mir untreu für dich!
 
[Elisabeth:]
Soll ich dich verstehen,
will ich auch verstanden sein.
Ich will mit dir gehen,
doch sperr mich nicht länger ein.
Ich bin nicht das Eigentum von dir,
den ich gehör nur mir.
 
Soll ich dich verstehen,
will ich auch verstanden sein.
Ich will mit dir gehen,
doch sperr mich nicht länger ein.
 
[der Tod (gleichzeitig):]
Was heut das Auge sieht,
ist morgen schon Vergangenheit.
Wohin dein Blick auch flieht,
auf meiner Seite ist die Zeit.
 
[Elisabeth:]
Du musst mir nichts geben,
nur lass mir mein Leben!
Denn ich gehör...
 
[der Tod:]
Du gehörst...
 
[Elisabeth & der Tod:]
...nur mir!
 
[Franz Joseph:]
Elisabeth!
 
[Elisabeth:]
Ich gehör nur mir!
 
Submitted by Fary on Wed, 21/01/2015 - 16:58
Thanks!

 

Advertisements
Video
Translations of "Ich will dir nur ..."
Comments