Tegan and Sara - Goodbye, Goodbye (German translation)

English

Goodbye, Goodbye

Goodbye
I don't wanna
Feel the need
To hear your voice
 
Goodbye
I don't wanna
Feel the need
To see your face
 
I can't live with
All these things I would say
I can't live with
All these things that I'd say
 
Goodbye, goodbye
Goodbye, goodbye
Like the first time
 
Goodbye, goodbye
Goodbye, goodbye
Like the first time
 
You never really knew me
Never ever, never ever saw me
Saw me like they did
 
You never really loved me
Never really, never really loved me
Loved me like they did
 
With some time
I might wanna
See the way
That you've changed
 
With some time
I might wanna
See how you fared
What you can't replace
 
I can't stand it
All these things I've let go
I can't stand it
All these things I've let go
 
Goodbye, goodbye
Goodbye, goodbye
Like the first time
 
Goodbye, goodbye
Goodbye, goodbye
Like the first time
 
You never really knew me
Never ever, never ever saw me
Saw me like they did
 
You never really loved me
Never really, never really loved me
Loved me like they did
 
You coulda told me
Goodbye
You coulda told me
Goodbye
 
You let me try
Knowing there was nothing I could do
To change you
 
You coulda warned me
Knowing there was nothing I could do
To change you
 
You never really knew me
Never ever, never ever saw me
Saw me like they did
 
You never really loved me
Never really, never really loved me
Loved me like they did
 
Goodbye, goodbye
Goodbye, goodbye
Like the first time
 
Goodbye, goodbye
Goodbye, goodbye
Like the first time
 
You never really knew me
Never ever, never ever saw me
Saw me like they did
 
You never really loved me
Never really, never really loved me
Loved me like they did
 
Submitted by Zarina01 on Sun, 03/09/2017 - 02:02
Align paragraphs
German translation

Adieu, Adieu

Adieu
Ich will nicht
Das Bedürfnis spüren
Deine Stimme zu hören
 
Adieu
Ich will nicht
Das Bedürfnis spüren
Dein Gesicht zu sehen
 
Ich kann nicht
Mit all diesen Dingen leben, die ich sagen würde
Ich kann nicht
Mit all diesen Dingen leben, die ich sagen würde
 
Adieu, adieu
Adieu, adieu
Wie beim ersten Mal
 
Adieu, adieu
Adieu, adieu
Wie beim ersten Mal
 
Du hast mich nie wirklich gekannt
Hast mich nie, nie, nie, nie gesehen
Gesehen wie sie es taten
 
Du hast mich nie wirklich geliebt
Hast mich nie, hast mich nie wirklich geliebt
Geliebt wie sie es taten
 
Mit ein wenig Zeit
Könnte ich sehen wollen
Wie du dich verändert hast
 
Mit ein wenig Zeit
Könnte ich sehen wollen
Wie es dir mit dem ergangen ist
Was du nicht ersetzen kannst
 
Ich kann es nicht ertragen
All diese Dinge, die ich losgelassen habe
Ich kann es nicht ertragen
All diese Dinge, die ich losgelassen habe
 
Adieu, adieu
Adieu, adieu
Wie beim ersten Mal
 
Adieu, adieu
Adieu, adieu
Wie beim ersten Mal
 
Du hast mich nie wirklich gekannt
Hast mich nie, nie, nie, nie gesehen
Gesehen wie sie es taten
 
Du hast mich nie wirklich geliebt
Hast mich nie, hast mich nie wirklich geliebt
Geliebt wie sie es taten
 
Du hättest
Adieu sagen können
Du hättest Adieu sagen können
 
Du hast es mich versuchen lassen
Obwohl du wusstest, dass ich nichts würde tun können
Um dich zu ändern
 
Du hättest mich warnen können
Wissend, dass ich nichts würde tun können
Um dich zu ändern
 
Du hast mich nie wirklich gekannt
Hast mich nie, nie, nie, nie gesehen
Gesehen wie sie es taten
 
Du hast mich nie wirklich geliebt
Hast mich nie, hast mich nie wirklich geliebt
Geliebt wie sie es taten
 
Adieu, adieu
Adieu, adieu
Wie beim ersten Mal
 
Adieu, adieu
Adieu, adieu
Wie beim ersten Mal
 
Du hast mich nie wirklich gekannt
Hast mich nie, nie, nie, nie gesehen
Gesehen wie sie es taten
 
Du hast mich nie wirklich geliebt
Hast mich nie, hast mich nie wirklich geliebt
Geliebt wie sie es taten
 
Submitted by regenkind on Fri, 02/03/2018 - 18:01
See also
Comments
magicmulder    Fri, 02/03/2018 - 18:10

"Wie es dir mit dem ergangen ist // Was du nicht ersetzen kannst" => Ich würde "mit dem" streichen, weil im Original auch kein "fared *with* what you can't replace" steht.
Also eher "Wenn etwas Zeit vergangen ist, möchte ich vielleicht erfahren, wie es dir ergangen ist und was für dich unersetzlich war".