Tobias Regner - I Still Burn (German translation)

German translation

Ich brenne immer noch

[1. Strophe]
Ich könnte sagen, dass es mir gut geht
Ich könnte sagen, dass ich durchschlafe
Ich könnte sagen, dass ich nicht an dich gedacht habe, an dich gedacht habe
Du wusstest immer einen Weg
All die Dinge zu verstehen die ich sagte
Als sei ich ohne dich besser dran
Aber ohne dich ist die Wahrheit
 
[Refrain]
Ich brenne immer noch wie die Sonne
Brennendes Feuer in meinem Blut
Ich bin es leid, mit einer Lüge zu leben
Ich zerbreche an dem Gedanken
Dass ich das Klopfen deines Herzens war
Baby es schmerzt weil ich immer noch brenne
Ich brenne immer noch
 
[2. Strophe]
Ich erinnere mich wie die Lichter ausgingen
Und die Welt vergaß sich zu drehen
Und ich mich mehr und mehr eingeengt fühlte
Ich schwöre, dass ich es überstehen würde
Ich würde nicht wegen dir auf dem Boden aufschlagen
Das war ein Versprechen das ich nicht halten konnte
Siehst du nicht, Baby?
 
[Refrain]
Ich brenne immer noch wie die Sonne
Brennendes Feuer in meinem Blut
Ich bin es leid, mit einer Lüge zu leben
Ich zerbreche an dem Gedanken
Dass ich das Klopfen deines Herzens war
Baby es schmerzt weil ich immer noch brenne
Ich brenne immer noch
 
[Bridge]
Ich brenne immer noch bei der Erwähnung deines Namens
Beim Anblick deines Gesichts
Es ist eine Hitze der ich nicht entfliehen kann
 
[Refrain]
Ich brenne immer noch wie die Sonne
Brennendes Feuer in meinem Blut
Ich bin es leid, mit einer Lüge zu leben
Ich zerbreche an dem Gedanken
Dass ich das Klopfen deines Herzens war
Baby es schmerzt weil ich immer noch brenne
Ich brenne immer noch
 
The Translation is ©Achampnator so before using it ask for permission

In case of a source field link belongs the Translation to the Copyright Owner where the link goes to
Submitted by Achampnator on Mon, 26/02/2018 - 21:16
Last edited by Achampnator on Sat, 03/03/2018 - 16:56
English

I Still Burn

Tobias Regner: Top 3
See also
Comments
SiHo_92    Mon, 26/02/2018 - 23:55

Hallo, ich bin's wieder! Wink smile
—————

Die Zusätze wie „Strophe“ oder „Refrain“ solltest du in eckige Klammern setzen.

1. Strophe: • sagen das ⇒ sagen, dass (Dieser Rechtschreibfehler muss in gleich mehreren Zeilen korrigiert werden.)

• Weil ich besser ohne dich dran bin ⇒ Als sei ich ohne dich besser weg (Ob das so jetzt richtig ist, weiß ich auch nicht, aber es ist näher am englischen Original.)

Refrain: • Ich bin es Leid in einer Lüge zu leben ⇒ Ich bin es leid, in einer Lüge zu leben (Rechtschreibfehler)

• Das ich nur der Beat deines Herzens war ⇒ Dass ich nur das Klopfen deines Herzens war (Ersteres ist ein Rechtschreibfehler, das zweite ein Übersetzungsfehler - wobei man aber tatsächlich auch „Beat“ sagen könnte, das finde ich jedoch nicht zu diesem Kontext passend.)

2. Strophe: • I schwöre das ich es dadurch schaffen würde ⇒ Ich schwor, dass ich es überstehen würde (Tipp-, Grammatik-, Rechtschreib- und Übersetzungsfehler)

• Ich würde den Boden nicht schlagen wegen dir ⇒ Ich würde nicht wegen dir auf dem Boden aufschlagen (Übersetzungsfehler und schlechte Satzstellung)

• Kannst du es nicht sehen Baby ⇒ Siehst du nicht, Baby? (Das erscheint mir im Deutschen etwas eleganter und ist auch näher am englischen Original.)

Bridge: Übergang ⇒ Bridge (Übersetzungsfehler: Heutzutage sagt man auch im Deutschen generell „Bridge“ in Bezug auf Lieder.)

—————
Das war's! Thumbs up

Achampnator    Tue, 27/02/2018 - 15:46

Korrekturen gelesen und in der Übersetzung und auch im Original geändert

magicmulder    Wed, 28/02/2018 - 09:53

> Als sei ich ohne dich besser weg

Die deutsche Entsprechung von "to be better off" ist "besser dran sein".

magicmulder    Wed, 28/02/2018 - 09:53

"Als sei ich ohne dich besser weg" => "Als sei ich ohne dich besser dran"

"Ich bin es leid, in einer Lüge zu leben" => "mit einer Lüge"

"Dass ich nur das Klopfen deines Herzens war" => Das "nur" ist falsch, einfach weglassen. Es ist ja gerade umgekehrt, er trauert der Zeit hinterher, als ihr Herz noch in seinem Takt schlug.

"Und alles kam näher kam näher" => Gemeint ist "als ich mich eingeengt/bedrängt fühlte"

"Ich würde nicht wegen dir auf dem Boden aufschlagen" => Wörtl. ÜS ist etwas unschön, besser sowas wie "Ich würde nicht wegen dir vollkommen zusammenbrechen"

SiHo_92    Wed, 28/02/2018 - 10:08
magicmulder schrieb:

"Und alles kam näher kam näher" => Gemeint ist "als ich mich eingeengt/bedrängt fühlte"

Könnte man vielleicht sagen: „Und alles rückte näher“?

magicmulder    Wed, 28/02/2018 - 14:20

Das würde eher den Unterton "alles wurde vertrauter" tragen, also auch eher das Gegenteil von dem, was gemeint ist.

Im Englischen gibt es ja das Idiom "the walls closed in on me", was Bedrängnis (man fühlt sich eingeengt, bedroht, man erstickt), aber auch Isolation symbolisieren kann. Genau das gleiche ist hier der Fall.

Achampnator    Wed, 28/02/2018 - 15:26
magicmulder schrieb:

"
"Und alles kam näher kam näher" => Gemeint ist "als ich mich eingeengt/bedrängt fühlte"

Was soll ich da jetzt genau hinschreiben?

magicmulder    Wed, 28/02/2018 - 15:28

"Und ich mich mehr und mehr eingeengt fühlte"

magicmulder    Sat, 03/03/2018 - 14:44

"Ich bin es leid, mit einer Lüge" => "... zu leben"