Advertisements

Lenore (German translation)

English
A A

Lenore

Ah, broken is the golden bowl! the spirit flown forever!
Let the bell toll!—a saintly soul floats on the Stygian river;
And, Guy De Vere, hast thou no tear?—weep now or never more!
See! on yon drear and rigid bier low lies thy love, Lenore!
Come! let the burial rite be read—the funeral song be sung!—
An anthem for the queenliest dead that ever died so young—
A dirge for her the doubly dead in that she died so young.
 
“Wretches! ye loved her for her wealth and hated her for her pride,
“And when she fell in feeble health, ye blessed her—that she died!
“How shall the ritual, then, be read?—the requiem how be sung
“By you—by yours, the evil eye,—by yours, the slanderous tongue
“That did to death the innocence that died, and died so young?”
Peccavimus; but rave not thus! and let a Sabbath song
Go up to God so solemnly the dead may feel no wrong!
The sweet Lenore hath "gone before," with Hope, that flew beside,
Leaving thee wild for the dear child that should have been thy bride—
For her, the fair and debonair, that now so lowly lies,
The life upon her yellow hair but not within her eyes—
The life still there, upon her hair—the death upon her eyes.
 
“Avaunt! to-night my heart is light. No dirge will I upraise,
“But waft the angel on her flight with a Pæan of old days!
“Let no bell toll!—lest her sweet soul, amid its hallowed mirth,
“Should catch the note, as it doth float up from the damnéd Earth.
“To friends above, from fiends below, the indignant ghost is riven—
“From Hell unto a high estate far up within the Heaven—
“From grief and groan, to a golden throne, beside the King of Heaven.”
 
Submitted by FrogFrog on Wed, 14/08/2019 - 14:12
Last edited by FlopsiFlopsi on Mon, 17/05/2021 - 18:51
German translationGerman
Align paragraphs

Lenore

Ach, zerbrochen ist das goldene Gefäß! Der Geist entflogen ewiglich!
Läutet die Glocke! - Die Seele einer Heiligen treibt auf dem Styx
Guy de Vere habt Ihr denn keine Träne? - Weint jetzt oder gar nimmer mehr!
Schaut doch! Auf öder, starrer Bahre liegt Eure Liebste, Lenore!
Nun kommt schon! Die Totenmesse lesen - den Grabgesang anstimmen! -
Eine Hymne für die königlichste Tote, die je so jung sterben musste -
Eine Totenklage für sie, die zweifach starb, da sie so jung sterben musste
 
"Ihr armen Teufel! Ihr habt sie nur wegen ihres Reichtums geliebt und gehasst für ihren Stolz
Erst als ihre schwache Gesundheit sie fällte, da habt ihr sie gesegnet - dass sie gestorben!
Die Totenmesse, wie soll sie denn gelesen werden? - Wie das Requiem gesungen?
Von Euch - Euch allen, mit bösem Blick - von Euch, den Lästerzungen?
Seid Ihr doch Schuld, dass solch Unschuld starb und starb so jung"
Sünder allesamt, aber lassen wir das! Singen wir einen Lobgesang
Auf dass er aufsteigt zu Gott, so würdevoll, dass eine Tote nichts Falsches fühlt!
Die liebe Lenore ist schon "vorausgeeilt" voll beschwingter Hoffnung an ihrer Seite
Dabei verzehrt man sich nach dem geliebten Kind, dass einem die Braut hätt sein sollen -
Nach ihr, der Strahlenden und Sorglosen, die jetzt darnieder liegt
Das Leben noch im blonden Haar, doch nicht in ihrem Blick
Noch ist das Leben nicht entwichen, aus ihrem Haar - doch tot ihr Blick
 
"Hinweg! Heut Nacht ist mir so leicht ums Herz! Ich werde keine Totenklage anstimmen
Stattdessen wird ein Engel dich in seinem Flug umwehn, mit einem Lobgesang auf alte Zeiten!
Keine Glocke soll geläutet werden! - Auf dass nicht ihre liebe Seele unter all ihrem heiligen Frohlocken
Solches erhascht, das aufsteigt von gar verfluchter Erde
Hin zu himmlischen Freunden, weg von den irdischen Unholden, wird dieser Geist entrissen -
Weg aus der Hölle hin zu höchsten Höhen, nach oben in den Himmel -
Weg von Leid und Gram, zum goldnen Thron, um an der Seite des himmlischen Königs zu sein"
 
Thanks!
thanked 1 time

Urheberrechtlich geschützt nach §2 UrhG.
Diese Übersetzung darf nur mit Genehmigung des Urhebers verwendet werden.

Submitted by FlopsiFlopsi on Mon, 17/05/2021 - 15:26
Author's comments:

Lenore begann als ein anderes Gedicht: "Ein Paean" und wurde erst 1843 als "Lenore" veröffentlicht.
https://lyricstranslate.com/en/paean-ein-lobgesang.html

Translations of "Lenore"
German Flopsi
Edgar Allan Poe: Top 3
Idioms from "Lenore"
Comments
Read about music throughout history