Advertisements

Μ' αρέσει να μη λώ πολλά (M' aresi na mi leo polla) (German translation)

German translationGerman
A A

Mir gefällt es, nicht viel zu sagen

Mir gefällt es, nicht viel zu sagen,
nicht viel zu sagen.
Mir gefällt es, nach oben zu schauen,
nach oben zu schauen auf die genialen* Lieder,
auf meinem Schatten zu fliegen, zu fliegen,
um Sterne zu fangen in der Tiefe,
in der Tiefe, der Tiefe deiner Musik,
 
und wenn die eisige Kälte einfällt, die eisige Kälte,
(gefällt es mir) mich im Kreise zu drehen, wie ein voll-, voller
Mond auf Deiner Bühne.*
 
Wären doch die trüben, trüben Lichter
wie die Sterne so hell, so hell,
so dass ich sie in Deine Hände legen könnte.
 
Meine Augen*, suche mich zu finden, mich zu finden
such' auf den Wegen der Stille,
allein' werde ich (dort) meine Gestalt löschen.
 
Thanks!
thanked 2 times
Submitted by marinos25marinos25 on Wed, 21/09/2011 - 09:22
Author's comments:

* genialen im Originaltext "unendlichen", heißt in diesem Kontext soviel wie "unendlich guten"
* Kreise/Mond Er will so runde Kreise auf der Bühne drehen, wie der Kreis des Vollmondes einer ist.
* Meine Augen wie bei uns "mein Schatz" (unsere Augen sind ja auch ein wertvoller Schatz ;-))

Μ' αρέσει να μη λώ πολλά (M' aresi na mi leo polla)

Comments
Read about music throughout history